DE EN IT RU
Baden bei Wien

Veranstaltungen

Die Präsentationsmöglichkeit der Veranstaltungen stellt eine Serviceeinrichtung der Stadtgemeinde Baden dar. Für die tatsächliche Durchführung der Veranstaltung, die Richtigkeit der Daten und Angaben und für den Inhalt ist jedoch lediglich der jeweilige Veranstalter verantwortlich.

23.07.2018

Zumba® 50+ Mittwoch 11.00 Uhr und Montag 10.00 Uhr Veranstaltungshalle
von 13.02.2017 bis 31.01.2019 (jeden Mo. - 10:00 bis 10:55 Uhr)
Waltersdorferstraße 40

Lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness-Programm für Alter 50+ Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner. Kostenloses Probetraining jederzeit möglich , Der Mix aus Rhythmen wie Merengue, Salsa, Cha Cha Cha, Cumbia, Bauchtanz, Flamenco, Tango und Rock’n Roll uvm. begeistert die Teilnehmer. Sie bemerken eine deutliche Verbesserung ihrer Lebensqualität durch Verbesserung der Ausdauer, der Muskelkraft, ihrer Beweglichkeit, Haltung, Gleichgewicht und Koordination. Es trägt zur Erhaltung der Aktivitäten des täglichen Lebens bei. Ein Zumba Kurs bietet eine gute Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen, zu Tanzen, Spaß zu haben und gleichzeitig auch etwas für seine Gesundheit zu tun. Anmeldung bitte unbedingt erforderlich. ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
Poker 31+4 Turnier
von 01.01.2018 bis 31.12.2018 (jeden Mo., Di. - 20:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- & Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., Texas No Limit Hold'em Turbo Turnier. Buy-in: € 31,- + € 4,- 5 unlimited Re-buys bis Level 5, Starting Chips: 10.000, Leveltime: 12 Minuten. Anmeldung vor Ort.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Zumba® Schritt für Schritt
von 09.04.2018 bis 28.06.2019 (jeden Mo. - 11:00 bis 11:55 Uhr)
Veranstaltungshalle Baden, Waltersdorferstraße 40

gemeinsam bauen wir die Choregrafien langsam auf, lateinamerikanisch inspirierte Tanz-Fitness für jedes Alter
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
KAISERHAUS AUSSTELLUNG "BADEN ZENTRUM DER MACHT 1917-1918" KAISER KARL I. UND DAS ARMEEOBERKOMMANDO
von 21.04.2018 bis 04.11.2018 (10:00 bis 18:00 Uhr)
Kaiserhaus, Hauptplatz 17

Die Ausstellung beleuchtet die beiden letzten Jahre des 1. Weltkrieges rund um Kaiser Karl I. und das Armeeoberkommando in der Stadt Baden. Ausstellungskurator: Dr. Manfried Rauchensteiner. Di - So & Feiertage, 10h-18h. , Vom Jänner 1917 bis November 1918 war die Stadt Baden Sitz des Allerhöchsten Hoflagers und des k.u.k. Armeeoberkommandos (AOK). Damit war Baden durch zwei Jahre das Zentrum der Macht Österreich-Ungarns. Kaiser Karl hatte sich nach dem Tod von Kaiser Franz Joseph entschlossen, auf Politik und Kriegführung unmittelbar Einfluss zu nehmen und verlegte das AOK nach Baden. Vom Kaiserhaus in Baden aus machte er Politik, hier empfing er Staatsgäste, u.a. Kaiser Wilhelm II., Zar Ferdinand I. von Bulgarien, Könige, Ministerpräsidenten und Minister. Von Baden aus befehligte das AOK die Armeen der Habsburgermonarchie während der beiden letzten Jahre des Ersten Weltkriegs. Damit erlangte das Kaiserhaus am Hauptplatz in Baden im Ersten Weltkrieg welthistorische Bedeutung. Die Zeit des AOK in Baden war sowohl für Baden als für ganz Europa von entscheidender Bedeutung. Kaiser Karl I. gab vom ersten Stock des Kaiserhauses seine Befehle und auch seine Familie wohnte zeitweise im Kaiserhaus.
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Spanische Wochen im Schloss
von 01.06.2018 bis 31.07.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 12:00 bis 14:00 Uhr)
Schlossgasse 9-11, 2500 Baden

Viva Espanja!Genießen Sie vom 1.Juni bis 31.Juli 2018 Spezialitäten aus Galicien, Andalusien und Katalonien. Begrüßungssekt "CAVA" & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs zu € 38,00, Wir bieten auch an: 4 Gang Menü mit Weinbegleitung zu € 49,00 pro Person. Öffnungszeiten: Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01-0
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
Casino Summerlounge
von 01.06.2018 bis 31.08.2018 (ab 18:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Casinoterrasse

nur bei Schönwetter, frei zugänglich über den Kurpark, Heiße Tage, kühle Drinks auf einer der wohl schönsten Terrasse südlich von Wien. Heuer erstrahlt unsere Outdoor-Cocktailbar in völlig neuem Glanz: größer, moderner, mit allen technischen Raffinessen für ein noch umfangreicheres und kreativeres Angebot! Happy Hour von 18.00-19.00 Uhr.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
bewegt im park - Sicher & Fit für Kinder 6-14 Jahre
von 04.06.2018 bis 10.09.2018 (jeden Mo. - 16:30 bis 17:30 Uhr)
Doblhoffpark, Eulenwiese, 2500 Baden, Pelzgasse/Helenenstraße

BEWEGT IM PARK bietet dir ein vielfältiges Bewegungsprogramm in öffentlichen Parkanlagen – kostenlos und unverbindlich., Sicher & Fit für Kinder 6-14 Jahre Kursdauer: 04.06. bis 10.09.2018 Jeden Montag von 16:30 bis 17:30 Den Kindern wird ein Einblick in die Kampfkünste Integral Vovinam und Silat gegeben.Das Program umfaßt: Dehnen, Partnerübungen mit Schlagpolster, Selbstdisziplin, Körperkontrolle, Selbstverteidigung und mehr … Helenenstraße/ Pelzgasse Doblhoffpark - Eulenwiese neben Orangerie INFO: Hans Hofmann, 0650/9986862, hans.hofmann@joando.at https://www.bewegt-im-park.at/kurse/sicher-fit-fuer-kinder-6-14-jahre-noe-baden/
Infos: JOANDO Zentrum , Tel: 0650/9986862
office@joando.at , Website , Andrea Hofmann Dipl. Shiatsu-Praktikerin
bewegt im park - Sicher&Fit Generation 50 +
von 04.06.2018 bis 10.09.2018 (jeden Mo. - 18:00 bis 19:00 Uhr)
Doblhoffpark, Eulenwiese, 2500 Baden, Pelzgasse/Helenenstraße

Sicher&Fit Generation 50 + BEWEGT IM PARK - BADEN bietet dir ein kostenloses und unverbindliches Bewegungsprogramm im Doblhoffpark Baden. , Sicher&Fit Generation 50 + Kursdauer: 04.06. bis 10.09.2018 Jeden Montag von 18:00 bis 19:00 Die Generation 50+ gehört nicht zum alten Eisen, wir wollen uns Abreagieren, Austoben uns besser kennenlernen, unsere Leistung verbessern,Körper und Geist in Einklang bringen, Selbstverteidigung erlernen, unser Selbstbewußtsein stärken und noch vieles mehr. Hinweis: Bitte großes Handtuch oder Matte mitbringen. Helenenstraße/ Pelzgasse Doblhoffpark - Eulenwiese neben Orangerie INFO: Hans Hofmann, 0650/9986862, hans.hofmann@joando.at https://www.bewegt-im-park.at/kurse/sicherfit-generation-50-noe-baden/
Infos: Hans Hofmann , Tel: 0650/9986862
office@joando.at , Website , Andrea Hofmann Dipl. Shiatsu-Praktikerin
CLEMENTINE LOVES AFRICA - La Gacilly
von 08.06.2018 bis 30.09.2018 (ganztägig)
Café Clementine, vis á vis Eingang Kurpark

CLEMENTINE´s pikante und süße Köstlichkeiten zum Thema "I Love Africa" begleiten den Photo-Festival La Gacilly Baden , NAKUPENDA SMOOTHIE aus Früchten und Kokosmilch *** KAHWA SMOOTHIE aus Kaffee, Banane und Kokosmilch *** KAROTI NAZI SUPPE Karotten-Kokos-Suppe mit Ingwer und Curry *** TOAST KIKONDO mit Banane, Schinken, Käse und Erdnuss *** NANASI SAMAKI-WRAP mit Thunfisch, Ananas, Erdnuss und Mango *** TAMU KIPEPEO-WRAP mit Ananas, Banane, Nougat, Erdnuss, Kokos *** NAPENDA AFRICA EISCOUP mit hausgemachtem Eis, Früchten, Caramel, Schokolade & Kokos . . .
Infos: Andrea M. Winkler , Tel: 02252/80720
office@cafe-clementine.at , Website , CAFÉ-PATISSERIE CLEMENTINE
Festival La Gacilly Baden Photo
von 08.06.2018 bis 30.09.2018 (ganztägig)
Innenstadt Baden

Das größte Fotofestival Europas kommt nach Baden. Überraschende Perspektiven voll sinnlicher Kreativität!, Das größte Fotofestival Europas kommt nach Baden Die besten Fotografen der Welt zeigen faszinierende Bilderwelten in einer Open Air Galerie von vier Kilometer Länge, in der Gartenkunst und Fotokunst verschmelzen. Überraschende Perspektiven voll sinnlicher Kreativität! Durch die ästhetische Magie von 35 Bilderzählungen in 2.000 Fotografien auf bis zu 100 m² großen Leinwänden verwandeln sich die Gärten, Gässchen und Plätze von Baden in eine "Bilder-Stadt". Der öffentliche Raum wird zum Szenenbild für ein Gesamtkunstwerk, dessen Energie sich aus zwei Schwerpunkten nährt: Geografie und Umwelt. Zum einen rückt moderne Fotokunst ein Land oder einen Kontinent in den Fokus: Dieses Jahr erzählen vor allem Bilder aus afrikanischen Portraitstudios von den Träumen der Menschen, die südlich der Sahara zu Hause sind. Zum anderen berichten Langzeit-Reportagen von den berührenden und überraschenden Beziehungen zwischen Mensch und Tier.
Infos: Tourismusdirektor Klaus Lorenz , Tel: 02252/86800-600
tourismus@baden.at, info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
NÖGKK-Sommerhit „Bewegt im Park“
von 11.06.2018 bis 10.09.2018 (16:30 bis 19:00 Uhr)
Doblhoffpark, Eulenwiese neben der Orangerie

Kostenlose Fitness-Kurse im Sommer in Baden , Sommer, Sonne, Ferienzeit: Herumsitzen war gestern, jetzt ist Bewegung angesagt: Die Initiative „Bewegt im Park“ bietet in den Sommermonaten kostenlose Kurse in Baden an. Angeboten wird Sicher & Fit für Kinder von 6 bis 14 Jahren sowie Sicher & Fit für die Ge-neration 50+.. Vorkenntnisse und Anmeldung sind nicht notwendig. Die Kurse finden einmal in der Woche statt. „Sicher & Fit für Kinder von 6 bis 14 Jahren“ – ab 4.6.2018 in Baden, Doblhoffpark (Eulenwiese neben der Orangerie) jeden Montag von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr „Sicher & Fit für die Generation 50 +“ – ab 4.6.2018 in Baden, Doblhoffpark (Eulenwie-se neben der Orangerie) jeden Montag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr „Bewegt im Park“ ist ein Programm des Hauptverbands der österreichischen Sozialversi-cherungsträger und des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport in Kooperation mit der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) sowie SPORTUNION, ASVÖ und ASKÖ. Alle Infos gibt es auch unter www.bewegt-im-park.at .
Infos: Elisabeth Grill , Tel: 05 0899-6100
baden@noegkk.at , Website , Niederösterreichische Gebietskrankenkasse, Service-Center Baden
ROLLETTMUSEUM - SONDERAUSSTELLUNG "Wandle auf Rosen und Vergissmeinicht"
von 15.06.2018 bis 07.10.2018 (15:00 bis 18:00 Uhr)
Weikersdorfer Platz 1

Blütenrätsel und Blumenwünsche auf Biedermeierporzellan, bis 7. Oktober 2018, Kuratorin: Dr. Waltraud Neuwirth, Freitag, 15. Juni 2018, 17.00 Uhr Eröffnung der Sonderausstellung „Wandle auf Rosen und Vergissmeinicht“ Blütenrätsel und Blumenwünsche auf Biedermeierporzellan Kuratorin: Waltraud Neuwirth Biedermeiertassen mit Blumenbildern sind nicht nur schön anzusehen, öfters beinhalten sie auch geheime Botschaften. Neben den dekorativen Tassen werden auch biedermeierliche Spiele und Bücher ausgestellt, alles zum Thema „Pflanzen“. Die Exponate stammen größtenteils aus Privatbesitz, einzelne Stücke aus dem Rollettmuseum. Dr. Waltraud Neuwirth, die Kuratorin, ist DIE Expertin für Wiener Porzellan. Die Ausstellung findet als Beitrag zur 300-Jahr-Jubiläum der Wiener Porzellanmanufaktur (heute Augarten Porzellan) statt und ist eine wunderbare Ergänzung zu den Badener Rosentagen. Die Sonderausstellung läuft bis 7. Oktober, tägl. außer Die., 15.00 – 18.00 Uhr
Infos: Abteilung Museen , Tel: 02252/86800-580
museum@baden.gv.at , Website , ROLLETTMUSEUM - STÄDTISCHE SAMMLUNGEN
Ausstellung: ARNULF RAINER & DONALD JUDD
von 16.06.2018 bis 07.10.2018 (10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Der niederländische Ausstellungsmacher Rudi Fuchs lässt das druckgrafische Werk der beiden großen Künstler Donald Judd und Arnulf Rainer in einen konzentrierten Dialog treten. Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen am Sam./Son./Fei, Gerade in der Intimität der Graphik treten die künstlerischen Grundhaltungen mit großer Klarheit hervor: Donald Judd strebt nach präziser Ausgewogenheit und sucht stets die perfekte Balance zwischen Farbe, Linie, Fläche und Form. Arnulf Rainers Schaffen hingegen ist geprägt von energisch bewegtem Strich und fließenden Farben. Beiden gemein ist jedoch ihre dauernde Suche nach neuen Wegen für ihre Kunst. Obwohl Donald Judds und Arnulf Rainers umfangreiche Oeuvres als Antipoden betrachtet werden könnten, verbindet beide ihre Liebe zur Graphik und ihre andauernde Auseinandersetzung mit druckgraphischen Medien. Im Arnulf Rainer Museum werden nun 50 Holzschnitte Donald Judds auf 50 Radierungen Arnulf Rainers treffen. Führungen am Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr und nach individueller Vereinbarung
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum

24.07.2018

Antara® - kräftiger Rücken - flacher Bauch
von 31.01.2017 bis 31.01.2019 (jeden Di. - 17:50 bis 18:50 Uhr)
Pfarrschule

kräftiger Rücken flacher Bauch attraktive Körperhaltung, Suchst Du ein haltungsverbesserndes rückengesundes Training als Ausgleich zu Deinem Sitzalltag? Möchtest Du etwas für Deinen Beckenboden und Deine Bauchmuskeln tun? Oder suchst Du zu Deiner sportlichen Betätigung ein stabilisierendes Ergänzungstraining? Dann komm vorbei und sag's weiter - nimm Deine Freunde mit! kostenlose Schnupperstunde 15.9.2015 von 19-20 Uhr in der Pfarrschule Baden, Anmeldung unbedingt erforderlich! Begrenzte Teilnehmerzahl Anmeldung bitte bei der VHS Baden www.vhs-baden.at
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , ZUMBA® Kurse
Antara® - kräftiger Rücken - flacher Bauch
von 31.01.2017 bis 31.01.2019 (jeden Di. - 19:00 bis 20:00 Uhr)
Pfarrschule

kräftiger Rücken flacher Bauch attraktive Körperhaltung, Suchst Du ein haltungsverbesserndes rückengesundes Training als Ausgleich zu Deinem Sitzalltag? Möchtest Du etwas für Deinen Beckenboden und Deine Bauchmuskeln tun? Oder suchst Du zu Deiner sportlichen Betätigung ein stabilisierendes Ergänzungstraining? Dann komm vorbei und sag's weiter - nimm Deine Freunde mit! kostenlose Schnupperstunde 15.9.2015 von 19-20 Uhr in der Pfarrschule Baden, Anmeldung unbedingt erforderlich! Begrenzte Teilnehmerzahl Anmeldung bitte bei der VHS Baden www.vhs-baden.at
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , ZUMBA® Kurse
Poker 31+4 Turnier
von 01.01.2018 bis 31.12.2018 (jeden Mo., Di. - 20:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- & Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., Texas No Limit Hold'em Turbo Turnier. Buy-in: € 31,- + € 4,- 5 unlimited Re-buys bis Level 5, Starting Chips: 10.000, Leveltime: 12 Minuten. Anmeldung vor Ort.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
KAISERHAUS AUSSTELLUNG "BADEN ZENTRUM DER MACHT 1917-1918" KAISER KARL I. UND DAS ARMEEOBERKOMMANDO
von 21.04.2018 bis 04.11.2018 (10:00 bis 18:00 Uhr)
Kaiserhaus, Hauptplatz 17

Die Ausstellung beleuchtet die beiden letzten Jahre des 1. Weltkrieges rund um Kaiser Karl I. und das Armeeoberkommando in der Stadt Baden. Ausstellungskurator: Dr. Manfried Rauchensteiner. Di - So & Feiertage, 10h-18h. , Vom Jänner 1917 bis November 1918 war die Stadt Baden Sitz des Allerhöchsten Hoflagers und des k.u.k. Armeeoberkommandos (AOK). Damit war Baden durch zwei Jahre das Zentrum der Macht Österreich-Ungarns. Kaiser Karl hatte sich nach dem Tod von Kaiser Franz Joseph entschlossen, auf Politik und Kriegführung unmittelbar Einfluss zu nehmen und verlegte das AOK nach Baden. Vom Kaiserhaus in Baden aus machte er Politik, hier empfing er Staatsgäste, u.a. Kaiser Wilhelm II., Zar Ferdinand I. von Bulgarien, Könige, Ministerpräsidenten und Minister. Von Baden aus befehligte das AOK die Armeen der Habsburgermonarchie während der beiden letzten Jahre des Ersten Weltkriegs. Damit erlangte das Kaiserhaus am Hauptplatz in Baden im Ersten Weltkrieg welthistorische Bedeutung. Die Zeit des AOK in Baden war sowohl für Baden als für ganz Europa von entscheidender Bedeutung. Kaiser Karl I. gab vom ersten Stock des Kaiserhauses seine Befehle und auch seine Familie wohnte zeitweise im Kaiserhaus.
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Tanzabend
von 08.05.2018 bis 25.09.2018 (jeden Di. - 18:30 bis 22:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Tanzveranstaltung im Freien, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Spanische Wochen im Schloss
von 01.06.2018 bis 31.07.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 12:00 bis 14:00 Uhr)
Schlossgasse 9-11, 2500 Baden

Viva Espanja!Genießen Sie vom 1.Juni bis 31.Juli 2018 Spezialitäten aus Galicien, Andalusien und Katalonien. Begrüßungssekt "CAVA" & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs zu € 38,00, Wir bieten auch an: 4 Gang Menü mit Weinbegleitung zu € 49,00 pro Person. Öffnungszeiten: Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01-0
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
Casino Summerlounge
von 01.06.2018 bis 31.08.2018 (ab 18:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Casinoterrasse

nur bei Schönwetter, frei zugänglich über den Kurpark, Heiße Tage, kühle Drinks auf einer der wohl schönsten Terrasse südlich von Wien. Heuer erstrahlt unsere Outdoor-Cocktailbar in völlig neuem Glanz: größer, moderner, mit allen technischen Raffinessen für ein noch umfangreicheres und kreativeres Angebot! Happy Hour von 18.00-19.00 Uhr.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
CLEMENTINE LOVES AFRICA - La Gacilly
von 08.06.2018 bis 30.09.2018 (ganztägig)
Café Clementine, vis á vis Eingang Kurpark

CLEMENTINE´s pikante und süße Köstlichkeiten zum Thema "I Love Africa" begleiten den Photo-Festival La Gacilly Baden , NAKUPENDA SMOOTHIE aus Früchten und Kokosmilch *** KAHWA SMOOTHIE aus Kaffee, Banane und Kokosmilch *** KAROTI NAZI SUPPE Karotten-Kokos-Suppe mit Ingwer und Curry *** TOAST KIKONDO mit Banane, Schinken, Käse und Erdnuss *** NANASI SAMAKI-WRAP mit Thunfisch, Ananas, Erdnuss und Mango *** TAMU KIPEPEO-WRAP mit Ananas, Banane, Nougat, Erdnuss, Kokos *** NAPENDA AFRICA EISCOUP mit hausgemachtem Eis, Früchten, Caramel, Schokolade & Kokos . . .
Infos: Andrea M. Winkler , Tel: 02252/80720
office@cafe-clementine.at , Website , CAFÉ-PATISSERIE CLEMENTINE
Festival La Gacilly Baden Photo
von 08.06.2018 bis 30.09.2018 (ganztägig)
Innenstadt Baden

Das größte Fotofestival Europas kommt nach Baden. Überraschende Perspektiven voll sinnlicher Kreativität!, Das größte Fotofestival Europas kommt nach Baden Die besten Fotografen der Welt zeigen faszinierende Bilderwelten in einer Open Air Galerie von vier Kilometer Länge, in der Gartenkunst und Fotokunst verschmelzen. Überraschende Perspektiven voll sinnlicher Kreativität! Durch die ästhetische Magie von 35 Bilderzählungen in 2.000 Fotografien auf bis zu 100 m² großen Leinwänden verwandeln sich die Gärten, Gässchen und Plätze von Baden in eine "Bilder-Stadt". Der öffentliche Raum wird zum Szenenbild für ein Gesamtkunstwerk, dessen Energie sich aus zwei Schwerpunkten nährt: Geografie und Umwelt. Zum einen rückt moderne Fotokunst ein Land oder einen Kontinent in den Fokus: Dieses Jahr erzählen vor allem Bilder aus afrikanischen Portraitstudios von den Träumen der Menschen, die südlich der Sahara zu Hause sind. Zum anderen berichten Langzeit-Reportagen von den berührenden und überraschenden Beziehungen zwischen Mensch und Tier.
Infos: Tourismusdirektor Klaus Lorenz , Tel: 02252/86800-600
tourismus@baden.at, info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
NÖGKK-Sommerhit „Bewegt im Park“
von 11.06.2018 bis 10.09.2018 (16:30 bis 19:00 Uhr)
Doblhoffpark, Eulenwiese neben der Orangerie

Kostenlose Fitness-Kurse im Sommer in Baden , Sommer, Sonne, Ferienzeit: Herumsitzen war gestern, jetzt ist Bewegung angesagt: Die Initiative „Bewegt im Park“ bietet in den Sommermonaten kostenlose Kurse in Baden an. Angeboten wird Sicher & Fit für Kinder von 6 bis 14 Jahren sowie Sicher & Fit für die Ge-neration 50+.. Vorkenntnisse und Anmeldung sind nicht notwendig. Die Kurse finden einmal in der Woche statt. „Sicher & Fit für Kinder von 6 bis 14 Jahren“ – ab 4.6.2018 in Baden, Doblhoffpark (Eulenwiese neben der Orangerie) jeden Montag von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr „Sicher & Fit für die Generation 50 +“ – ab 4.6.2018 in Baden, Doblhoffpark (Eulenwie-se neben der Orangerie) jeden Montag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr „Bewegt im Park“ ist ein Programm des Hauptverbands der österreichischen Sozialversi-cherungsträger und des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport in Kooperation mit der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) sowie SPORTUNION, ASVÖ und ASKÖ. Alle Infos gibt es auch unter www.bewegt-im-park.at .
Infos: Elisabeth Grill , Tel: 05 0899-6100
baden@noegkk.at , Website , Niederösterreichische Gebietskrankenkasse, Service-Center Baden
ROLLETTMUSEUM - SONDERAUSSTELLUNG "Wandle auf Rosen und Vergissmeinicht"
von 15.06.2018 bis 07.10.2018 (15:00 bis 18:00 Uhr)
Weikersdorfer Platz 1

Blütenrätsel und Blumenwünsche auf Biedermeierporzellan, bis 7. Oktober 2018, Kuratorin: Dr. Waltraud Neuwirth, Freitag, 15. Juni 2018, 17.00 Uhr Eröffnung der Sonderausstellung „Wandle auf Rosen und Vergissmeinicht“ Blütenrätsel und Blumenwünsche auf Biedermeierporzellan Kuratorin: Waltraud Neuwirth Biedermeiertassen mit Blumenbildern sind nicht nur schön anzusehen, öfters beinhalten sie auch geheime Botschaften. Neben den dekorativen Tassen werden auch biedermeierliche Spiele und Bücher ausgestellt, alles zum Thema „Pflanzen“. Die Exponate stammen größtenteils aus Privatbesitz, einzelne Stücke aus dem Rollettmuseum. Dr. Waltraud Neuwirth, die Kuratorin, ist DIE Expertin für Wiener Porzellan. Die Ausstellung findet als Beitrag zur 300-Jahr-Jubiläum der Wiener Porzellanmanufaktur (heute Augarten Porzellan) statt und ist eine wunderbare Ergänzung zu den Badener Rosentagen. Die Sonderausstellung läuft bis 7. Oktober, tägl. außer Die., 15.00 – 18.00 Uhr
Infos: Abteilung Museen , Tel: 02252/86800-580
museum@baden.gv.at , Website , ROLLETTMUSEUM - STÄDTISCHE SAMMLUNGEN
Ausstellung: ARNULF RAINER & DONALD JUDD
von 16.06.2018 bis 07.10.2018 (10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Der niederländische Ausstellungsmacher Rudi Fuchs lässt das druckgrafische Werk der beiden großen Künstler Donald Judd und Arnulf Rainer in einen konzentrierten Dialog treten. Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen am Sam./Son./Fei, Gerade in der Intimität der Graphik treten die künstlerischen Grundhaltungen mit großer Klarheit hervor: Donald Judd strebt nach präziser Ausgewogenheit und sucht stets die perfekte Balance zwischen Farbe, Linie, Fläche und Form. Arnulf Rainers Schaffen hingegen ist geprägt von energisch bewegtem Strich und fließenden Farben. Beiden gemein ist jedoch ihre dauernde Suche nach neuen Wegen für ihre Kunst. Obwohl Donald Judds und Arnulf Rainers umfangreiche Oeuvres als Antipoden betrachtet werden könnten, verbindet beide ihre Liebe zur Graphik und ihre andauernde Auseinandersetzung mit druckgraphischen Medien. Im Arnulf Rainer Museum werden nun 50 Holzschnitte Donald Judds auf 50 Radierungen Arnulf Rainers treffen. Führungen am Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr und nach individueller Vereinbarung
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
"LIES DICH SCHLAU!": Ferien-GRATISAKTION für Kinder und Jugendliche in der STADTBÜCHEREI
von 03.07.2018 bis 31.08.2018 (jeden Di., Mi., Fr. ganztägig)
Kaiser Franz-Ring 9

Während der Sommerferien ist die Entlehnung von Büchern und Zeitschriften für Kinder und Jugendliche (bis 18 J.) in der Stadtbücherei Baden gratis, die Kinderbücherei ist in den Ferien Dienstag, Mittwoch und Freitag zusätzlich von 9-12 Uhr geöffnet. Bei Neuanmeldung entfällt für unter 18-Jährige von 30. Juni bis 1. September die Einschreibgebühr. Schülerausweis oder amtlichen Lichtbildausweis und Meldezettel für die Anmeldung nicht vergessen. Weitere Informationen (Öffnungszeiten, Medienbestand etc.) unter www.buecherei-baden.at
Infos: Mag. Albert Schelling , Tel: 02252/86 800-690
buecherei@baden.gv.at , Website , Stadtbücherei
Großer BÜCHERFLOHMARKT der Stadtbücherei BADEN
von 03.07.2018 bis 31.08.2018 (jeden Di., Mi., Fr. - 14:00 bis 17:30 Uhr)
Kaiser Franz-Ring 9, 2500 Baden

In der Ferienzeit (von 3. Juli bis 31. August) findet in der Eingangshalle der Stadtbücherei jeden Dienstag, Mittwoch und Freitag von 14 bis 17 Uhr 30 ein großer Bücherflohmarkt statt. Stöbern Sie nach Herzenslust und ergattern Sie so manches rare Schnäppchen!
Infos: Mag. Albert Schelling , Tel: 02252/86 800-690
buecherei@baden.gv.at , Website , Stadtbücherei
BEETHOVENHAUS - Sommer FERIENSPIEL - "Beethoven geht baden"
(15:00 bis 16:30 Uhr)
Rathausgasse 10

"Beethoven geht Baden", so die Sonderführung. Alter: 6-10 Jahre, Teilnehmer: max. 15; Anmeldung erbeten: 02252/86800-630. Teilnahme ist frei!, „Beethoven geht baden …“ So wie wir heute ins Bad oder ins eigene Pool gehen, so war es damals natürlich nicht. Aber ob er sich vielleicht doch auf die eine oder andere Art bei seinen unzähligen Wanderungen im Helenental und entlang des Wiener Neustädter Kanals abgekühlt hat? Die Kinder werden es erfahren, was so eine Sommerfrische zu Beethovens Zeiten bedeutete.
Infos: Abteilung Museen der Stadt Baden , Tel: 02252/86800-585
willkommen@beethovenhaus-baden.at , Website , Beethovenhaus Baden
Französischer PMU-Renntag
(16:30 bis 20:30 Uhr)
Mühlgasse 69

Tolle Rennen erwarten Sie am PMU Renntag!, Es werden 10-12 spannende Rennen abgehalten. Eintritt: € 6,00 inkl. eines € 3,00 Wettgutscheines
Infos: Horst Neumann , Tel: 02252 / 88773...-0
traben@baden.at , Website , Trabrennverein zu Baden bei Wien

25.07.2018

Zumba® 50+ Mittwoch 11.00 Uhr und Montag 10.00 Uhr Veranstaltungshalle
von 01.02.2017 bis 31.01.2019 (jeden Mi. - 11:00 bis 11:55 Uhr)
Waltersdorferstraße 40

Lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness-Programm für Alter 50+ Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner. Kostenloses Probetraining jederzeit möglich , Der Mix aus Rhythmen wie Merengue, Salsa, Cha Cha Cha, Cumbia, Bauchtanz, Flamenco, Tango und Rock’n Roll uvm. begeistert die Teilnehmer. Sie bemerken eine deutliche Verbesserung ihrer Lebensqualität durch Verbesserung der Ausdauer, der Muskelkraft, ihrer Beweglichkeit, Haltung, Gleichgewicht und Koordination. Es trägt zur Erhaltung der Aktivitäten des täglichen Lebens bei. Ein Zumba Kurs bietet eine gute Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen, zu Tanzen, Spaß zu haben und gleichzeitig auch etwas für seine Gesundheit zu tun. Anmeldung bitte unbedingt erforderlich. ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
KAISERHAUS AUSSTELLUNG "BADEN ZENTRUM DER MACHT 1917-1918" KAISER KARL I. UND DAS ARMEEOBERKOMMANDO
von 21.04.2018 bis 04.11.2018 (10:00 bis 18:00 Uhr)
Kaiserhaus, Hauptplatz 17

Die Ausstellung beleuchtet die beiden letzten Jahre des 1. Weltkrieges rund um Kaiser Karl I. und das Armeeoberkommando in der Stadt Baden. Ausstellungskurator: Dr. Manfried Rauchensteiner. Di - So & Feiertage, 10h-18h. , Vom Jänner 1917 bis November 1918 war die Stadt Baden Sitz des Allerhöchsten Hoflagers und des k.u.k. Armeeoberkommandos (AOK). Damit war Baden durch zwei Jahre das Zentrum der Macht Österreich-Ungarns. Kaiser Karl hatte sich nach dem Tod von Kaiser Franz Joseph entschlossen, auf Politik und Kriegführung unmittelbar Einfluss zu nehmen und verlegte das AOK nach Baden. Vom Kaiserhaus in Baden aus machte er Politik, hier empfing er Staatsgäste, u.a. Kaiser Wilhelm II., Zar Ferdinand I. von Bulgarien, Könige, Ministerpräsidenten und Minister. Von Baden aus befehligte das AOK die Armeen der Habsburgermonarchie während der beiden letzten Jahre des Ersten Weltkriegs. Damit erlangte das Kaiserhaus am Hauptplatz in Baden im Ersten Weltkrieg welthistorische Bedeutung. Die Zeit des AOK in Baden war sowohl für Baden als für ganz Europa von entscheidender Bedeutung. Kaiser Karl I. gab vom ersten Stock des Kaiserhauses seine Befehle und auch seine Familie wohnte zeitweise im Kaiserhaus.
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Ladies Night im Casino - Girlfriends on Tour
von 02.05.2018 bis 22.08.2018 (jeden Mi. - 15:00 bis 22:00 Uhr)
Kaiser Franz Ring 1, 2500 Baden

Eintritt ins Casino ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- &Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtl. Lichtbildausweis erforderlich, Das Casino Baden verlost von 02.05.-22.08.18 jeden Mittwoch einen erlebnisreichen Tag mit Ihrer besten Freundin. Genießen Sie für einen Tag die Fahrt mit einem brandneuen Mini-Cabrio von Mega Denzel. Anschließend verbringen Sie erholsame Stunden in der Therme Linsberg Asia. Danach geht’s mit schicker Frisur und Make-up von der Haargalerie Baden zum Buffet im Casino. Verlosungen um 22.00 Uhr.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Spanische Wochen im Schloss
von 01.06.2018 bis 31.07.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 12:00 bis 14:00 Uhr)
Schlossgasse 9-11, 2500 Baden

Viva Espanja!Genießen Sie vom 1.Juni bis 31.Juli 2018 Spezialitäten aus Galicien, Andalusien und Katalonien. Begrüßungssekt "CAVA" & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs zu € 38,00, Wir bieten auch an: 4 Gang Menü mit Weinbegleitung zu € 49,00 pro Person. Öffnungszeiten: Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01-0
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
Casino Summerlounge
von 01.06.2018 bis 31.08.2018 (ab 18:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Casinoterrasse

nur bei Schönwetter, frei zugänglich über den Kurpark, Heiße Tage, kühle Drinks auf einer der wohl schönsten Terrasse südlich von Wien. Heuer erstrahlt unsere Outdoor-Cocktailbar in völlig neuem Glanz: größer, moderner, mit allen technischen Raffinessen für ein noch umfangreicheres und kreativeres Angebot! Happy Hour von 18.00-19.00 Uhr.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
CLEMENTINE LOVES AFRICA - La Gacilly
von 08.06.2018 bis 30.09.2018 (ganztägig)
Café Clementine, vis á vis Eingang Kurpark

CLEMENTINE´s pikante und süße Köstlichkeiten zum Thema "I Love Africa" begleiten den Photo-Festival La Gacilly Baden , NAKUPENDA SMOOTHIE aus Früchten und Kokosmilch *** KAHWA SMOOTHIE aus Kaffee, Banane und Kokosmilch *** KAROTI NAZI SUPPE Karotten-Kokos-Suppe mit Ingwer und Curry *** TOAST KIKONDO mit Banane, Schinken, Käse und Erdnuss *** NANASI SAMAKI-WRAP mit Thunfisch, Ananas, Erdnuss und Mango *** TAMU KIPEPEO-WRAP mit Ananas, Banane, Nougat, Erdnuss, Kokos *** NAPENDA AFRICA EISCOUP mit hausgemachtem Eis, Früchten, Caramel, Schokolade & Kokos . . .
Infos: Andrea M. Winkler , Tel: 02252/80720
office@cafe-clementine.at , Website , CAFÉ-PATISSERIE CLEMENTINE
Festival La Gacilly Baden Photo
von 08.06.2018 bis 30.09.2018 (ganztägig)
Innenstadt Baden

Das größte Fotofestival Europas kommt nach Baden. Überraschende Perspektiven voll sinnlicher Kreativität!, Das größte Fotofestival Europas kommt nach Baden Die besten Fotografen der Welt zeigen faszinierende Bilderwelten in einer Open Air Galerie von vier Kilometer Länge, in der Gartenkunst und Fotokunst verschmelzen. Überraschende Perspektiven voll sinnlicher Kreativität! Durch die ästhetische Magie von 35 Bilderzählungen in 2.000 Fotografien auf bis zu 100 m² großen Leinwänden verwandeln sich die Gärten, Gässchen und Plätze von Baden in eine "Bilder-Stadt". Der öffentliche Raum wird zum Szenenbild für ein Gesamtkunstwerk, dessen Energie sich aus zwei Schwerpunkten nährt: Geografie und Umwelt. Zum einen rückt moderne Fotokunst ein Land oder einen Kontinent in den Fokus: Dieses Jahr erzählen vor allem Bilder aus afrikanischen Portraitstudios von den Träumen der Menschen, die südlich der Sahara zu Hause sind. Zum anderen berichten Langzeit-Reportagen von den berührenden und überraschenden Beziehungen zwischen Mensch und Tier.
Infos: Tourismusdirektor Klaus Lorenz , Tel: 02252/86800-600
tourismus@baden.at, info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
NÖGKK-Sommerhit „Bewegt im Park“
von 11.06.2018 bis 10.09.2018 (16:30 bis 19:00 Uhr)
Doblhoffpark, Eulenwiese neben der Orangerie

Kostenlose Fitness-Kurse im Sommer in Baden , Sommer, Sonne, Ferienzeit: Herumsitzen war gestern, jetzt ist Bewegung angesagt: Die Initiative „Bewegt im Park“ bietet in den Sommermonaten kostenlose Kurse in Baden an. Angeboten wird Sicher & Fit für Kinder von 6 bis 14 Jahren sowie Sicher & Fit für die Ge-neration 50+.. Vorkenntnisse und Anmeldung sind nicht notwendig. Die Kurse finden einmal in der Woche statt. „Sicher & Fit für Kinder von 6 bis 14 Jahren“ – ab 4.6.2018 in Baden, Doblhoffpark (Eulenwiese neben der Orangerie) jeden Montag von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr „Sicher & Fit für die Generation 50 +“ – ab 4.6.2018 in Baden, Doblhoffpark (Eulenwie-se neben der Orangerie) jeden Montag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr „Bewegt im Park“ ist ein Programm des Hauptverbands der österreichischen Sozialversi-cherungsträger und des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport in Kooperation mit der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) sowie SPORTUNION, ASVÖ und ASKÖ. Alle Infos gibt es auch unter www.bewegt-im-park.at .
Infos: Elisabeth Grill , Tel: 05 0899-6100
baden@noegkk.at , Website , Niederösterreichische Gebietskrankenkasse, Service-Center Baden
ROLLETTMUSEUM - SONDERAUSSTELLUNG "Wandle auf Rosen und Vergissmeinicht"
von 15.06.2018 bis 07.10.2018 (15:00 bis 18:00 Uhr)
Weikersdorfer Platz 1

Blütenrätsel und Blumenwünsche auf Biedermeierporzellan, bis 7. Oktober 2018, Kuratorin: Dr. Waltraud Neuwirth, Freitag, 15. Juni 2018, 17.00 Uhr Eröffnung der Sonderausstellung „Wandle auf Rosen und Vergissmeinicht“ Blütenrätsel und Blumenwünsche auf Biedermeierporzellan Kuratorin: Waltraud Neuwirth Biedermeiertassen mit Blumenbildern sind nicht nur schön anzusehen, öfters beinhalten sie auch geheime Botschaften. Neben den dekorativen Tassen werden auch biedermeierliche Spiele und Bücher ausgestellt, alles zum Thema „Pflanzen“. Die Exponate stammen größtenteils aus Privatbesitz, einzelne Stücke aus dem Rollettmuseum. Dr. Waltraud Neuwirth, die Kuratorin, ist DIE Expertin für Wiener Porzellan. Die Ausstellung findet als Beitrag zur 300-Jahr-Jubiläum der Wiener Porzellanmanufaktur (heute Augarten Porzellan) statt und ist eine wunderbare Ergänzung zu den Badener Rosentagen. Die Sonderausstellung läuft bis 7. Oktober, tägl. außer Die., 15.00 – 18.00 Uhr
Infos: Abteilung Museen , Tel: 02252/86800-580
museum@baden.gv.at , Website , ROLLETTMUSEUM - STÄDTISCHE SAMMLUNGEN
Ausstellung: ARNULF RAINER & DONALD JUDD
von 16.06.2018 bis 07.10.2018 (10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Der niederländische Ausstellungsmacher Rudi Fuchs lässt das druckgrafische Werk der beiden großen Künstler Donald Judd und Arnulf Rainer in einen konzentrierten Dialog treten. Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen am Sam./Son./Fei, Gerade in der Intimität der Graphik treten die künstlerischen Grundhaltungen mit großer Klarheit hervor: Donald Judd strebt nach präziser Ausgewogenheit und sucht stets die perfekte Balance zwischen Farbe, Linie, Fläche und Form. Arnulf Rainers Schaffen hingegen ist geprägt von energisch bewegtem Strich und fließenden Farben. Beiden gemein ist jedoch ihre dauernde Suche nach neuen Wegen für ihre Kunst. Obwohl Donald Judds und Arnulf Rainers umfangreiche Oeuvres als Antipoden betrachtet werden könnten, verbindet beide ihre Liebe zur Graphik und ihre andauernde Auseinandersetzung mit druckgraphischen Medien. Im Arnulf Rainer Museum werden nun 50 Holzschnitte Donald Judds auf 50 Radierungen Arnulf Rainers treffen. Führungen am Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr und nach individueller Vereinbarung
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
"LIES DICH SCHLAU!": Ferien-GRATISAKTION für Kinder und Jugendliche in der STADTBÜCHEREI
von 03.07.2018 bis 31.08.2018 (jeden Di., Mi., Fr. ganztägig)
Kaiser Franz-Ring 9

Während der Sommerferien ist die Entlehnung von Büchern und Zeitschriften für Kinder und Jugendliche (bis 18 J.) in der Stadtbücherei Baden gratis, die Kinderbücherei ist in den Ferien Dienstag, Mittwoch und Freitag zusätzlich von 9-12 Uhr geöffnet. Bei Neuanmeldung entfällt für unter 18-Jährige von 30. Juni bis 1. September die Einschreibgebühr. Schülerausweis oder amtlichen Lichtbildausweis und Meldezettel für die Anmeldung nicht vergessen. Weitere Informationen (Öffnungszeiten, Medienbestand etc.) unter www.buecherei-baden.at
Infos: Mag. Albert Schelling , Tel: 02252/86 800-690
buecherei@baden.gv.at , Website , Stadtbücherei
Großer BÜCHERFLOHMARKT der Stadtbücherei BADEN
von 03.07.2018 bis 31.08.2018 (jeden Di., Mi., Fr. - 14:00 bis 17:30 Uhr)
Kaiser Franz-Ring 9, 2500 Baden

In der Ferienzeit (von 3. Juli bis 31. August) findet in der Eingangshalle der Stadtbücherei jeden Dienstag, Mittwoch und Freitag von 14 bis 17 Uhr 30 ein großer Bücherflohmarkt statt. Stöbern Sie nach Herzenslust und ergattern Sie so manches rare Schnäppchen!
Infos: Mag. Albert Schelling , Tel: 02252/86 800-690
buecherei@baden.gv.at , Website , Stadtbücherei
Buffet im Casino
von 04.07.2018 bis 30.08.2018 (jeden Mi., Do. - 18:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Bistro

Feinstes Buffet im Casino um € 31,- oder um € 49,- in Kombination mit € 20,- Begrüßungsjetons. Jeweils zzgl. Gedeck., Thema Juli: Australien Thema August: Argentinien
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Meditationsabende im Sommer
von 04.07.2018 bis 22.08.2018 (jeden Mi. - 19:00 bis 20:30 Uhr)
Gartengasse 22

Jeweils Mittwochs von 19.00 - 20.30 Uhr mit Sabine Ruprecht, Serasim Gemeinschaftspraxis, Kosten pro Abend € 15, Anmeldung: www.serasim.at od. 0676/7540203, mit Sabine Ruprecht In der Ruhe, liegt die Kraft! Termine: jeweils 19.00 – ca. 20.30 Uhr jeder Abend ist einzeln besuchbar. Mi 04.07.18 Krafttier-Meditation Mi 11.07.18 Herzenskraft-Meditation Mi 18.07.18 Chakren-Meditation Mi 25.07.18 In die Stille Deiner Seele eintauchen Mi 01.08.18 Aktive- und Stille Meditation Mi 08.08.18 Spirituelle Herzöffnungs-Meditation Mi 22.08.18 Heilungsmeditation - Selbstheilungskräfte aktivieren
Infos: Sabine Ruprecht , Tel: 0676/754 02 03
anmeldung@serasim.at , Website , Serasim Gemeinschaftspraxis
Kurkonzert mit dem Orchester der Bühne Baden
(16:30 bis 17:30 Uhr)
Musikpavillon im Kurpark

Eintritt frei - Konzerte entfallen bei Schlechtwetter!, Infos: Tourismusdirektor Klaus Lorenz , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden

26.07.2018

Zumba® 50+ Donnerstag 10 Uhr Veranstaltungshalle
von 16.02.2017 bis 31.01.2019 (jeden Do. - 10:00 bis 10:55 Uhr)
Sport- und Veranstaltungshalle Waltersdorferstraße 40

Lateinamerikanisch inspirierte Tanz-Fitness. Diese Party macht Dich fit. Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner., Es macht Spaß! Training, das so viel Spaß macht, dass man gar nicht merkt, dass man trainiert. Es ist anders! Die Musik, die Schritte und Bewegungen, das Gefühl, mit nichts zu vergleichen! Es ist einfach! Zumba® ist für jede“frau“ und jedermann, egal welche Kondition, welches Alter. Es ist effektiv! Konditionstraining, Muskelaufbau, Fettverbrennung. Anmeldung zum kostenlosen Probetraining bei Doris Schaffer ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
Antara® - kräftiger Rücken - flacher Bauch
von 16.02.2017 bis 31.01.2019 (jeden Do. - 11:00 bis 11:55 Uhr)
Waltersdorferstraße 40, 2500 Baden

kräftiger Rücken flacher Bauch attraktive Körperhaltung, Suchst Du ein haltungsverbesserndes rückengesundes Training als Ausgleich zu Deinem Sitzalltag? Möchtest Du etwas für Deinen Beckenboden und Deine Bauchmuskeln tun? Oder suchst Du zu Deiner sportlichen Betätigung ein stabilisierendes Ergänzungstraining? Dann komm vorbei und sag's weiter - nimm Deine Freunde mit! kostenlose Schnupperstunde 11.9.2015 von 8-9 Uhr in der Sport- und Veranstaltungshalle Baden, Anmeldung unbedingt erforderlich! Begrenzte Teilnehmerzahl
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , ZUMBA® Kurse
KUNST und GENUSS I jeden Donnerstag um 19 Uhr
von 04.01.2018 bis 20.12.2018 (jeden Do. - 19:00 bis 22:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Jeden Donnerstag um 19 Uhr KUNST UND GENUSS - FILETSTÜCKE AUS KUNST UND KÜCHE. Exklusive Führung und anschließendes Abendessen. Voranmeldung bis jeweils Dienstag erbeten!, Erleben Sie einen exklusiven Abend im Arnulf Rainer Museum und entdecken Sie die aktuelle Ausstellung im Rahmen einer Führung. Anschließend genießen Sie im Steakhouse El Gaucho im Josefsbad ein Abendessen. Kosten: € 35,– pro Person. Im Preis enthalten: Eintritt, Führung durch die Ausstellung, ein 200g Hüftsteak mit Beilage und ein Glas Cava als Aperitif JEDEN DONNERSTAG UM 19 UHR oder auch nach individueller Vereinbarung für Gruppen ab 5 Personen! Wir bitten um Voranmeldung unter: +43 (0)2252 209 196 sowie office@arnulf-rainer-museum.at
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
KAISERHAUS AUSSTELLUNG "BADEN ZENTRUM DER MACHT 1917-1918" KAISER KARL I. UND DAS ARMEEOBERKOMMANDO
von 21.04.2018 bis 04.11.2018 (10:00 bis 18:00 Uhr)
Kaiserhaus, Hauptplatz 17

Die Ausstellung beleuchtet die beiden letzten Jahre des 1. Weltkrieges rund um Kaiser Karl I. und das Armeeoberkommando in der Stadt Baden. Ausstellungskurator: Dr. Manfried Rauchensteiner. Di - So & Feiertage, 10h-18h. , Vom Jänner 1917 bis November 1918 war die Stadt Baden Sitz des Allerhöchsten Hoflagers und des k.u.k. Armeeoberkommandos (AOK). Damit war Baden durch zwei Jahre das Zentrum der Macht Österreich-Ungarns. Kaiser Karl hatte sich nach dem Tod von Kaiser Franz Joseph entschlossen, auf Politik und Kriegführung unmittelbar Einfluss zu nehmen und verlegte das AOK nach Baden. Vom Kaiserhaus in Baden aus machte er Politik, hier empfing er Staatsgäste, u.a. Kaiser Wilhelm II., Zar Ferdinand I. von Bulgarien, Könige, Ministerpräsidenten und Minister. Von Baden aus befehligte das AOK die Armeen der Habsburgermonarchie während der beiden letzten Jahre des Ersten Weltkriegs. Damit erlangte das Kaiserhaus am Hauptplatz in Baden im Ersten Weltkrieg welthistorische Bedeutung. Die Zeit des AOK in Baden war sowohl für Baden als für ganz Europa von entscheidender Bedeutung. Kaiser Karl I. gab vom ersten Stock des Kaiserhauses seine Befehle und auch seine Familie wohnte zeitweise im Kaiserhaus.
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Spanische Wochen im Schloss
von 01.06.2018 bis 31.07.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 12:00 bis 14:00 Uhr)
Schlossgasse 9-11, 2500 Baden

Viva Espanja!Genießen Sie vom 1.Juni bis 31.Juli 2018 Spezialitäten aus Galicien, Andalusien und Katalonien. Begrüßungssekt "CAVA" & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs zu € 38,00, Wir bieten auch an: 4 Gang Menü mit Weinbegleitung zu € 49,00 pro Person. Öffnungszeiten: Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01-0
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
Casino Summerlounge
von 01.06.2018 bis 31.08.2018 (ab 18:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Casinoterrasse

nur bei Schönwetter, frei zugänglich über den Kurpark, Heiße Tage, kühle Drinks auf einer der wohl schönsten Terrasse südlich von Wien. Heuer erstrahlt unsere Outdoor-Cocktailbar in völlig neuem Glanz: größer, moderner, mit allen technischen Raffinessen für ein noch umfangreicheres und kreativeres Angebot! Happy Hour von 18.00-19.00 Uhr.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
CLEMENTINE LOVES AFRICA - La Gacilly
von 08.06.2018 bis 30.09.2018 (ganztägig)
Café Clementine, vis á vis Eingang Kurpark

CLEMENTINE´s pikante und süße Köstlichkeiten zum Thema "I Love Africa" begleiten den Photo-Festival La Gacilly Baden , NAKUPENDA SMOOTHIE aus Früchten und Kokosmilch *** KAHWA SMOOTHIE aus Kaffee, Banane und Kokosmilch *** KAROTI NAZI SUPPE Karotten-Kokos-Suppe mit Ingwer und Curry *** TOAST KIKONDO mit Banane, Schinken, Käse und Erdnuss *** NANASI SAMAKI-WRAP mit Thunfisch, Ananas, Erdnuss und Mango *** TAMU KIPEPEO-WRAP mit Ananas, Banane, Nougat, Erdnuss, Kokos *** NAPENDA AFRICA EISCOUP mit hausgemachtem Eis, Früchten, Caramel, Schokolade & Kokos . . .
Infos: Andrea M. Winkler , Tel: 02252/80720
office@cafe-clementine.at , Website , CAFÉ-PATISSERIE CLEMENTINE
Festival La Gacilly Baden Photo
von 08.06.2018 bis 30.09.2018 (ganztägig)
Innenstadt Baden

Das größte Fotofestival Europas kommt nach Baden. Überraschende Perspektiven voll sinnlicher Kreativität!, Das größte Fotofestival Europas kommt nach Baden Die besten Fotografen der Welt zeigen faszinierende Bilderwelten in einer Open Air Galerie von vier Kilometer Länge, in der Gartenkunst und Fotokunst verschmelzen. Überraschende Perspektiven voll sinnlicher Kreativität! Durch die ästhetische Magie von 35 Bilderzählungen in 2.000 Fotografien auf bis zu 100 m² großen Leinwänden verwandeln sich die Gärten, Gässchen und Plätze von Baden in eine "Bilder-Stadt". Der öffentliche Raum wird zum Szenenbild für ein Gesamtkunstwerk, dessen Energie sich aus zwei Schwerpunkten nährt: Geografie und Umwelt. Zum einen rückt moderne Fotokunst ein Land oder einen Kontinent in den Fokus: Dieses Jahr erzählen vor allem Bilder aus afrikanischen Portraitstudios von den Träumen der Menschen, die südlich der Sahara zu Hause sind. Zum anderen berichten Langzeit-Reportagen von den berührenden und überraschenden Beziehungen zwischen Mensch und Tier.
Infos: Tourismusdirektor Klaus Lorenz , Tel: 02252/86800-600
tourismus@baden.at, info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
NÖGKK-Sommerhit „Bewegt im Park“
von 11.06.2018 bis 10.09.2018 (16:30 bis 19:00 Uhr)
Doblhoffpark, Eulenwiese neben der Orangerie

Kostenlose Fitness-Kurse im Sommer in Baden , Sommer, Sonne, Ferienzeit: Herumsitzen war gestern, jetzt ist Bewegung angesagt: Die Initiative „Bewegt im Park“ bietet in den Sommermonaten kostenlose Kurse in Baden an. Angeboten wird Sicher & Fit für Kinder von 6 bis 14 Jahren sowie Sicher & Fit für die Ge-neration 50+.. Vorkenntnisse und Anmeldung sind nicht notwendig. Die Kurse finden einmal in der Woche statt. „Sicher & Fit für Kinder von 6 bis 14 Jahren“ – ab 4.6.2018 in Baden, Doblhoffpark (Eulenwiese neben der Orangerie) jeden Montag von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr „Sicher & Fit für die Generation 50 +“ – ab 4.6.2018 in Baden, Doblhoffpark (Eulenwie-se neben der Orangerie) jeden Montag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr „Bewegt im Park“ ist ein Programm des Hauptverbands der österreichischen Sozialversi-cherungsträger und des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport in Kooperation mit der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) sowie SPORTUNION, ASVÖ und ASKÖ. Alle Infos gibt es auch unter www.bewegt-im-park.at .
Infos: Elisabeth Grill , Tel: 05 0899-6100
baden@noegkk.at , Website , Niederösterreichische Gebietskrankenkasse, Service-Center Baden
ROLLETTMUSEUM - SONDERAUSSTELLUNG "Wandle auf Rosen und Vergissmeinicht"
von 15.06.2018 bis 07.10.2018 (15:00 bis 18:00 Uhr)
Weikersdorfer Platz 1

Blütenrätsel und Blumenwünsche auf Biedermeierporzellan, bis 7. Oktober 2018, Kuratorin: Dr. Waltraud Neuwirth, Freitag, 15. Juni 2018, 17.00 Uhr Eröffnung der Sonderausstellung „Wandle auf Rosen und Vergissmeinicht“ Blütenrätsel und Blumenwünsche auf Biedermeierporzellan Kuratorin: Waltraud Neuwirth Biedermeiertassen mit Blumenbildern sind nicht nur schön anzusehen, öfters beinhalten sie auch geheime Botschaften. Neben den dekorativen Tassen werden auch biedermeierliche Spiele und Bücher ausgestellt, alles zum Thema „Pflanzen“. Die Exponate stammen größtenteils aus Privatbesitz, einzelne Stücke aus dem Rollettmuseum. Dr. Waltraud Neuwirth, die Kuratorin, ist DIE Expertin für Wiener Porzellan. Die Ausstellung findet als Beitrag zur 300-Jahr-Jubiläum der Wiener Porzellanmanufaktur (heute Augarten Porzellan) statt und ist eine wunderbare Ergänzung zu den Badener Rosentagen. Die Sonderausstellung läuft bis 7. Oktober, tägl. außer Die., 15.00 – 18.00 Uhr
Infos: Abteilung Museen , Tel: 02252/86800-580
museum@baden.gv.at , Website , ROLLETTMUSEUM - STÄDTISCHE SAMMLUNGEN
Ausstellung: ARNULF RAINER & DONALD JUDD
von 16.06.2018 bis 07.10.2018 (10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Der niederländische Ausstellungsmacher Rudi Fuchs lässt das druckgrafische Werk der beiden großen Künstler Donald Judd und Arnulf Rainer in einen konzentrierten Dialog treten. Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen am Sam./Son./Fei, Gerade in der Intimität der Graphik treten die künstlerischen Grundhaltungen mit großer Klarheit hervor: Donald Judd strebt nach präziser Ausgewogenheit und sucht stets die perfekte Balance zwischen Farbe, Linie, Fläche und Form. Arnulf Rainers Schaffen hingegen ist geprägt von energisch bewegtem Strich und fließenden Farben. Beiden gemein ist jedoch ihre dauernde Suche nach neuen Wegen für ihre Kunst. Obwohl Donald Judds und Arnulf Rainers umfangreiche Oeuvres als Antipoden betrachtet werden könnten, verbindet beide ihre Liebe zur Graphik und ihre andauernde Auseinandersetzung mit druckgraphischen Medien. Im Arnulf Rainer Museum werden nun 50 Holzschnitte Donald Judds auf 50 Radierungen Arnulf Rainers treffen. Führungen am Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr und nach individueller Vereinbarung
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Buffet im Casino
von 04.07.2018 bis 30.08.2018 (jeden Mi., Do. - 18:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Bistro

Feinstes Buffet im Casino um € 31,- oder um € 49,- in Kombination mit € 20,- Begrüßungsjetons. Jeweils zzgl. Gedeck., Thema Juli: Australien Thema August: Argentinien
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Annamesse
(08:00 bis 09:00 Uhr)
Annakapelle, Heiligenkreuzergasse 4

ANNAMESSE in der Annakapelle in der Heiligenkreuzergasse 4, Die traditionell stattfindende Messe zu Ehren der Heiligen Anna am Donnerstag, 26. Juli 2018 um 8.00 Uhr wird in der Annakapelle, Heiligenkreuzergasse 4 in Baden abgehalten. Anlass ist der Patronstag der Heiligen Anna am 26.7.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-526
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Kommentierte Weinverkostung - Rotweine - als Cuvee oder reinsortig?
(19:00 bis 20:30 Uhr)
Brusattiplatz 2, 2500 Baden

Kommentierte Weinverkostung in der Badener Hauervinothek, Beginn 19.00 Uhr, ab 5 Personen, um Voranmeldung wird gebeten unter 02252/45 6 40, € 11,00 pro Person. , Infos: Badener Hauervinothek , Tel: 02252/456 40
badener.hauervinothek@aon.at , Website , Badener Hauervinothek
BADENER JAZZCAFE IM "Z"
(19:00 bis 21:15 Uhr)
CAfE CENTRAL am Hauptplatz

swingender New-Orleans-Jazz mit COTTAGE CLUB 4 bei Schönwetter open-air freie Spende Reservierung im Cafe Central dringend empfohlen !, Max Bichler (trumpet), Helmut Schwarzer (piano), Hans "Bibi" Bichler (bass, vocal),Richie Simon(drums) FREIE SPENDE
Infos: PRO JAZZ AUSTRIA , Tel: 069910311726
pja@projazz.at , Website , PRO JAZZ AUSTRIA

27.07.2018

Antara® - kräftiger Rücken - flacher Bauch
von 03.02.2017 bis 31.01.2019 (jeden Fr. - 08:00 bis 08:55 Uhr)
Waltersdorferstraße 40, 2500 Baden

kräftiger Rücken flacher Bauch attraktive Körperhaltung, Suchst Du ein haltungsverbesserndes rückengesundes Training als Ausgleich zu Deinem Sitzalltag? Möchtest Du etwas für Deinen Beckenboden und Deine Bauchmuskeln tun? Oder suchst Du zu Deiner sportlichen Betätigung ein stabilisierendes Ergänzungstraining? Dann komm vorbei und sag's weiter - nimm Deine Freunde mit! kostenlose Schnupperstunde 11.9.2015 von 8-9 Uhr in der Sport- und Veranstaltungshalle Baden, Anmeldung unbedingt erforderlich! Begrenzte Teilnehmerzahl
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , ZUMBA® Kurse
Party Games im Casino Baden
von 08.12.2017 bis 01.09.2018 (jeden Fr., Sa. ab 20:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- & Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., Jeden Freitag & Samstag bietet das Casino Baden noch mehr Spannung, Spaß und Unterhaltung in der Partyzone: Kleiner Einsatz ab € 2,-, laufend Spielerklärungen, Happy Hour Spezialangebot, Moet Pop Up Champagner Bar, u.v.m.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
KAISERHAUS AUSSTELLUNG "BADEN ZENTRUM DER MACHT 1917-1918" KAISER KARL I. UND DAS ARMEEOBERKOMMANDO
von 21.04.2018 bis 04.11.2018 (10:00 bis 18:00 Uhr)
Kaiserhaus, Hauptplatz 17

Die Ausstellung beleuchtet die beiden letzten Jahre des 1. Weltkrieges rund um Kaiser Karl I. und das Armeeoberkommando in der Stadt Baden. Ausstellungskurator: Dr. Manfried Rauchensteiner. Di - So & Feiertage, 10h-18h. , Vom Jänner 1917 bis November 1918 war die Stadt Baden Sitz des Allerhöchsten Hoflagers und des k.u.k. Armeeoberkommandos (AOK). Damit war Baden durch zwei Jahre das Zentrum der Macht Österreich-Ungarns. Kaiser Karl hatte sich nach dem Tod von Kaiser Franz Joseph entschlossen, auf Politik und Kriegführung unmittelbar Einfluss zu nehmen und verlegte das AOK nach Baden. Vom Kaiserhaus in Baden aus machte er Politik, hier empfing er Staatsgäste, u.a. Kaiser Wilhelm II., Zar Ferdinand I. von Bulgarien, Könige, Ministerpräsidenten und Minister. Von Baden aus befehligte das AOK die Armeen der Habsburgermonarchie während der beiden letzten Jahre des Ersten Weltkriegs. Damit erlangte das Kaiserhaus am Hauptplatz in Baden im Ersten Weltkrieg welthistorische Bedeutung. Die Zeit des AOK in Baden war sowohl für Baden als für ganz Europa von entscheidender Bedeutung. Kaiser Karl I. gab vom ersten Stock des Kaiserhauses seine Befehle und auch seine Familie wohnte zeitweise im Kaiserhaus.
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Spanische Wochen im Schloss
von 01.06.2018 bis 31.07.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 12:00 bis 14:00 Uhr)
Schlossgasse 9-11, 2500 Baden

Viva Espanja!Genießen Sie vom 1.Juni bis 31.Juli 2018 Spezialitäten aus Galicien, Andalusien und Katalonien. Begrüßungssekt "CAVA" & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs zu € 38,00, Wir bieten auch an: 4 Gang Menü mit Weinbegleitung zu € 49,00 pro Person. Öffnungszeiten: Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01-0
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
Casino Summerlounge
von 01.06.2018 bis 31.08.2018 (ab 18:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Casinoterrasse

nur bei Schönwetter, frei zugänglich über den Kurpark, Heiße Tage, kühle Drinks auf einer der wohl schönsten Terrasse südlich von Wien. Heuer erstrahlt unsere Outdoor-Cocktailbar in völlig neuem Glanz: größer, moderner, mit allen technischen Raffinessen für ein noch umfangreicheres und kreativeres Angebot! Happy Hour von 18.00-19.00 Uhr.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
CLEMENTINE LOVES AFRICA - La Gacilly
von 08.06.2018 bis 30.09.2018 (ganztägig)
Café Clementine, vis á vis Eingang Kurpark

CLEMENTINE´s pikante und süße Köstlichkeiten zum Thema "I Love Africa" begleiten den Photo-Festival La Gacilly Baden , NAKUPENDA SMOOTHIE aus Früchten und Kokosmilch *** KAHWA SMOOTHIE aus Kaffee, Banane und Kokosmilch *** KAROTI NAZI SUPPE Karotten-Kokos-Suppe mit Ingwer und Curry *** TOAST KIKONDO mit Banane, Schinken, Käse und Erdnuss *** NANASI SAMAKI-WRAP mit Thunfisch, Ananas, Erdnuss und Mango *** TAMU KIPEPEO-WRAP mit Ananas, Banane, Nougat, Erdnuss, Kokos *** NAPENDA AFRICA EISCOUP mit hausgemachtem Eis, Früchten, Caramel, Schokolade & Kokos . . .
Infos: Andrea M. Winkler , Tel: 02252/80720
office@cafe-clementine.at , Website , CAFÉ-PATISSERIE CLEMENTINE
Festival La Gacilly Baden Photo
von 08.06.2018 bis 30.09.2018 (ganztägig)
Innenstadt Baden

Das größte Fotofestival Europas kommt nach Baden. Überraschende Perspektiven voll sinnlicher Kreativität!, Das größte Fotofestival Europas kommt nach Baden Die besten Fotografen der Welt zeigen faszinierende Bilderwelten in einer Open Air Galerie von vier Kilometer Länge, in der Gartenkunst und Fotokunst verschmelzen. Überraschende Perspektiven voll sinnlicher Kreativität! Durch die ästhetische Magie von 35 Bilderzählungen in 2.000 Fotografien auf bis zu 100 m² großen Leinwänden verwandeln sich die Gärten, Gässchen und Plätze von Baden in eine "Bilder-Stadt". Der öffentliche Raum wird zum Szenenbild für ein Gesamtkunstwerk, dessen Energie sich aus zwei Schwerpunkten nährt: Geografie und Umwelt. Zum einen rückt moderne Fotokunst ein Land oder einen Kontinent in den Fokus: Dieses Jahr erzählen vor allem Bilder aus afrikanischen Portraitstudios von den Träumen der Menschen, die südlich der Sahara zu Hause sind. Zum anderen berichten Langzeit-Reportagen von den berührenden und überraschenden Beziehungen zwischen Mensch und Tier.
Infos: Tourismusdirektor Klaus Lorenz , Tel: 02252/86800-600
tourismus@baden.at, info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
NÖGKK-Sommerhit „Bewegt im Park“
von 11.06.2018 bis 10.09.2018 (16:30 bis 19:00 Uhr)
Doblhoffpark, Eulenwiese neben der Orangerie

Kostenlose Fitness-Kurse im Sommer in Baden , Sommer, Sonne, Ferienzeit: Herumsitzen war gestern, jetzt ist Bewegung angesagt: Die Initiative „Bewegt im Park“ bietet in den Sommermonaten kostenlose Kurse in Baden an. Angeboten wird Sicher & Fit für Kinder von 6 bis 14 Jahren sowie Sicher & Fit für die Ge-neration 50+.. Vorkenntnisse und Anmeldung sind nicht notwendig. Die Kurse finden einmal in der Woche statt. „Sicher & Fit für Kinder von 6 bis 14 Jahren“ – ab 4.6.2018 in Baden, Doblhoffpark (Eulenwiese neben der Orangerie) jeden Montag von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr „Sicher & Fit für die Generation 50 +“ – ab 4.6.2018 in Baden, Doblhoffpark (Eulenwie-se neben der Orangerie) jeden Montag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr „Bewegt im Park“ ist ein Programm des Hauptverbands der österreichischen Sozialversi-cherungsträger und des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport in Kooperation mit der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) sowie SPORTUNION, ASVÖ und ASKÖ. Alle Infos gibt es auch unter www.bewegt-im-park.at .
Infos: Elisabeth Grill , Tel: 05 0899-6100
baden@noegkk.at , Website , Niederösterreichische Gebietskrankenkasse, Service-Center Baden
ROLLETTMUSEUM - SONDERAUSSTELLUNG "Wandle auf Rosen und Vergissmeinicht"
von 15.06.2018 bis 07.10.2018 (15:00 bis 18:00 Uhr)
Weikersdorfer Platz 1

Blütenrätsel und Blumenwünsche auf Biedermeierporzellan, bis 7. Oktober 2018, Kuratorin: Dr. Waltraud Neuwirth, Freitag, 15. Juni 2018, 17.00 Uhr Eröffnung der Sonderausstellung „Wandle auf Rosen und Vergissmeinicht“ Blütenrätsel und Blumenwünsche auf Biedermeierporzellan Kuratorin: Waltraud Neuwirth Biedermeiertassen mit Blumenbildern sind nicht nur schön anzusehen, öfters beinhalten sie auch geheime Botschaften. Neben den dekorativen Tassen werden auch biedermeierliche Spiele und Bücher ausgestellt, alles zum Thema „Pflanzen“. Die Exponate stammen größtenteils aus Privatbesitz, einzelne Stücke aus dem Rollettmuseum. Dr. Waltraud Neuwirth, die Kuratorin, ist DIE Expertin für Wiener Porzellan. Die Ausstellung findet als Beitrag zur 300-Jahr-Jubiläum der Wiener Porzellanmanufaktur (heute Augarten Porzellan) statt und ist eine wunderbare Ergänzung zu den Badener Rosentagen. Die Sonderausstellung läuft bis 7. Oktober, tägl. außer Die., 15.00 – 18.00 Uhr
Infos: Abteilung Museen , Tel: 02252/86800-580
museum@baden.gv.at , Website , ROLLETTMUSEUM - STÄDTISCHE SAMMLUNGEN
Ausstellung: ARNULF RAINER & DONALD JUDD
von 16.06.2018 bis 07.10.2018 (10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Der niederländische Ausstellungsmacher Rudi Fuchs lässt das druckgrafische Werk der beiden großen Künstler Donald Judd und Arnulf Rainer in einen konzentrierten Dialog treten. Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen am Sam./Son./Fei, Gerade in der Intimität der Graphik treten die künstlerischen Grundhaltungen mit großer Klarheit hervor: Donald Judd strebt nach präziser Ausgewogenheit und sucht stets die perfekte Balance zwischen Farbe, Linie, Fläche und Form. Arnulf Rainers Schaffen hingegen ist geprägt von energisch bewegtem Strich und fließenden Farben. Beiden gemein ist jedoch ihre dauernde Suche nach neuen Wegen für ihre Kunst. Obwohl Donald Judds und Arnulf Rainers umfangreiche Oeuvres als Antipoden betrachtet werden könnten, verbindet beide ihre Liebe zur Graphik und ihre andauernde Auseinandersetzung mit druckgraphischen Medien. Im Arnulf Rainer Museum werden nun 50 Holzschnitte Donald Judds auf 50 Radierungen Arnulf Rainers treffen. Führungen am Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr und nach individueller Vereinbarung
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
"LIES DICH SCHLAU!": Ferien-GRATISAKTION für Kinder und Jugendliche in der STADTBÜCHEREI
von 03.07.2018 bis 31.08.2018 (jeden Di., Mi., Fr. ganztägig)
Kaiser Franz-Ring 9

Während der Sommerferien ist die Entlehnung von Büchern und Zeitschriften für Kinder und Jugendliche (bis 18 J.) in der Stadtbücherei Baden gratis, die Kinderbücherei ist in den Ferien Dienstag, Mittwoch und Freitag zusätzlich von 9-12 Uhr geöffnet. Bei Neuanmeldung entfällt für unter 18-Jährige von 30. Juni bis 1. September die Einschreibgebühr. Schülerausweis oder amtlichen Lichtbildausweis und Meldezettel für die Anmeldung nicht vergessen. Weitere Informationen (Öffnungszeiten, Medienbestand etc.) unter www.buecherei-baden.at
Infos: Mag. Albert Schelling , Tel: 02252/86 800-690
buecherei@baden.gv.at , Website , Stadtbücherei
Großer BÜCHERFLOHMARKT der Stadtbücherei BADEN
von 03.07.2018 bis 31.08.2018 (jeden Di., Mi., Fr. - 14:00 bis 17:30 Uhr)
Kaiser Franz-Ring 9, 2500 Baden

In der Ferienzeit (von 3. Juli bis 31. August) findet in der Eingangshalle der Stadtbücherei jeden Dienstag, Mittwoch und Freitag von 14 bis 17 Uhr 30 ein großer Bücherflohmarkt statt. Stöbern Sie nach Herzenslust und ergattern Sie so manches rare Schnäppchen!
Infos: Mag. Albert Schelling , Tel: 02252/86 800-690
buecherei@baden.gv.at , Website , Stadtbücherei
Le Studio Photo de la Rue®
von 27.07.2018 bis 29.07.2018 (ganztägig)
Festival Shop / Tourist Information Baden, Brusattiplatz 3

Fatoumata Diabatè, die berühmte Fotografin aus Mali kommt zum zweiten Mal zum Festival nach Baden und fotografiert Sie in Ihrem Straßenstudio. , Festivalshop / Tourismus Information Baden Preis: € 10 je Print Öffnungszeiten 10:00-13:00 und 15:00-18:00
Infos: Festival Shop / Tourist Information Baden , Tel: 02252/86800-602
info@akirfa; festivalshop@akirfa.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
„EINE STADT IM BANNE DES MILITÄRS" Führung im Rahmen der Ausstellung "BADEN ZENTRUM DER MACHT 1917-1918"
(15:00 bis 16:30 Uhr)
Kaiserhaus, Hauptplatz 17

Spezialführung mit Dr.Christine Triebnig-Löffler durch die Ausstellung und anschließend zu bedeutungsvollen Schauplätzen zur Zeit des AOK in Baden. Eintritt und Führung: € 11,-, Nach den Highlights in der Ausstellung führt der Rundgang durch Baden, um vor Ort zu erleben, wie die Stadt durch das militärische Gepräge ihr Gesicht veränderte. Mehrere ereignisvolle Schauplätze finden sich auf diesem Weg: sie erzählen von Gebäuden, die völlig anders und neu verwendet wurden, von Badener Persönlichkeiten und ihren enormen Leistungen wie dem Betreiben von Kriegsküchen und Schulen, von Großereignissen wie der Geburt des Kaisersohnes und von aufwändig veranstalteten Kaiserfesten. Die Errichtung des ersten Säuglings- und Wöchnerinnenheims der Stadt erinnert an das große soziale, städtische Projekt inmitten der immer tristeren Zeit, in denen auch die Beliebtheit des Kaiserpaares einen Tiefpunkt erreicht hatte. Abschließend wird die Reliquie des letzten Kaisers der österreichisch-ungarischen Monarchie besichtigt. Eine kontrastreiche, bewegende Spurensuche im Ausnahmezustand der Jahre 1917 und 1918 in der Stadt Baden.
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Benefizkonzert mit "Ensemble Diagonal (Blockflöten, Gemshörner)" zugunsten des Vereins St. Helena
(19:30 bis 20:30 Uhr)
Kirche St. Helena, Helenenstraße 96

Werke von Händel, Haydn, Schickhardt, M.-Bartholdy, u.a. Solisten: Prof.M.Sellner,Cello /Prof.M.Fussi,Spinett. Leitung: Irmgard Gröpl. Spenden erbeten, Infos: Irmgard Gröpl , Tel: 0676 / 782 77 77
igroepl@yahoo.de , Ensemble Diagonal
KONZERT in der Helenenkirche "Ensemble Diagonal"
(19:30 bis 21:00 Uhr)
Helenenkirche-St. Helena Helenenstraße 96, 2500 Baden bei Wien

Konzerterlebnis mit dem "Ensemble Diagonal", Infos: Pfarrmoderator Dr. Bogdan Pelc , Tel: 02252/444 82
office@baden-st-christoph.at , Website , Röm. Kath. Pfarre St. Christoph
Der Bettelstudent
(19:30 bis 22:15 Uhr)
Sommerarena im Kurpark

Operette von Carl Millöcker, Ticketverkauf: Beethovenhaus Theater
Infos: Bühne Baden , Tel: 02252/22522
ticket@buehnebaden.at , Website , Stadttheater / Sommerarena - Bühne Baden
Der Bettelstudent
(19:30 bis 22:15 Uhr)
Sommerarena im Kurpark

Operette von Carl Millöcker, Ticketverkauf: Beethovenhaus Theater
Infos: Bühne Baden , Tel: 02252/22522
ticket@buehnebaden.at , Website , Stadttheater / Sommerarena - Bühne Baden

28.07.2018

Party Games im Casino Baden
von 08.12.2017 bis 01.09.2018 (jeden Fr., Sa. ab 20:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- & Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., Jeden Freitag & Samstag bietet das Casino Baden noch mehr Spannung, Spaß und Unterhaltung in der Partyzone: Kleiner Einsatz ab € 2,-, laufend Spielerklärungen, Happy Hour Spezialangebot, Moet Pop Up Champagner Bar, u.v.m.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Frühstücksbuffet
von 14.04.2018 bis 11.11.2018 (jeden Sa., So. - 09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Jeden Samtag, Sonntag und Feiertags Frühstücksbuffet, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
KAISERHAUS AUSSTELLUNG "BADEN ZENTRUM DER MACHT 1917-1918" KAISER KARL I. UND DAS ARMEEOBERKOMMANDO
von 21.04.2018 bis 04.11.2018 (10:00 bis 18:00 Uhr)
Kaiserhaus, Hauptplatz 17

Die Ausstellung beleuchtet die beiden letzten Jahre des 1. Weltkrieges rund um Kaiser Karl I. und das Armeeoberkommando in der Stadt Baden. Ausstellungskurator: Dr. Manfried Rauchensteiner. Di - So & Feiertage, 10h-18h. , Vom Jänner 1917 bis November 1918 war die Stadt Baden Sitz des Allerhöchsten Hoflagers und des k.u.k. Armeeoberkommandos (AOK). Damit war Baden durch zwei Jahre das Zentrum der Macht Österreich-Ungarns. Kaiser Karl hatte sich nach dem Tod von Kaiser Franz Joseph entschlossen, auf Politik und Kriegführung unmittelbar Einfluss zu nehmen und verlegte das AOK nach Baden. Vom Kaiserhaus in Baden aus machte er Politik, hier empfing er Staatsgäste, u.a. Kaiser Wilhelm II., Zar Ferdinand I. von Bulgarien, Könige, Ministerpräsidenten und Minister. Von Baden aus befehligte das AOK die Armeen der Habsburgermonarchie während der beiden letzten Jahre des Ersten Weltkriegs. Damit erlangte das Kaiserhaus am Hauptplatz in Baden im Ersten Weltkrieg welthistorische Bedeutung. Die Zeit des AOK in Baden war sowohl für Baden als für ganz Europa von entscheidender Bedeutung. Kaiser Karl I. gab vom ersten Stock des Kaiserhauses seine Befehle und auch seine Familie wohnte zeitweise im Kaiserhaus.
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Spanische Wochen im Schloss
von 01.06.2018 bis 31.07.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 12:00 bis 14:00 Uhr)
Schlossgasse 9-11, 2500 Baden

Viva Espanja!Genießen Sie vom 1.Juni bis 31.Juli 2018 Spezialitäten aus Galicien, Andalusien und Katalonien. Begrüßungssekt "CAVA" & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs zu € 38,00, Wir bieten auch an: 4 Gang Menü mit Weinbegleitung zu € 49,00 pro Person. Öffnungszeiten: Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01-0
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
Casino Summerlounge
von 01.06.2018 bis 31.08.2018 (ab 18:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Casinoterrasse

nur bei Schönwetter, frei zugänglich über den Kurpark, Heiße Tage, kühle Drinks auf einer der wohl schönsten Terrasse südlich von Wien. Heuer erstrahlt unsere Outdoor-Cocktailbar in völlig neuem Glanz: größer, moderner, mit allen technischen Raffinessen für ein noch umfangreicheres und kreativeres Angebot! Happy Hour von 18.00-19.00 Uhr.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
CLEMENTINE LOVES AFRICA - La Gacilly
von 08.06.2018 bis 30.09.2018 (ganztägig)
Café Clementine, vis á vis Eingang Kurpark

CLEMENTINE´s pikante und süße Köstlichkeiten zum Thema "I Love Africa" begleiten den Photo-Festival La Gacilly Baden , NAKUPENDA SMOOTHIE aus Früchten und Kokosmilch *** KAHWA SMOOTHIE aus Kaffee, Banane und Kokosmilch *** KAROTI NAZI SUPPE Karotten-Kokos-Suppe mit Ingwer und Curry *** TOAST KIKONDO mit Banane, Schinken, Käse und Erdnuss *** NANASI SAMAKI-WRAP mit Thunfisch, Ananas, Erdnuss und Mango *** TAMU KIPEPEO-WRAP mit Ananas, Banane, Nougat, Erdnuss, Kokos *** NAPENDA AFRICA EISCOUP mit hausgemachtem Eis, Früchten, Caramel, Schokolade & Kokos . . .
Infos: Andrea M. Winkler , Tel: 02252/80720
office@cafe-clementine.at , Website , CAFÉ-PATISSERIE CLEMENTINE
Festival La Gacilly Baden Photo
von 08.06.2018 bis 30.09.2018 (ganztägig)
Innenstadt Baden

Das größte Fotofestival Europas kommt nach Baden. Überraschende Perspektiven voll sinnlicher Kreativität!, Das größte Fotofestival Europas kommt nach Baden Die besten Fotografen der Welt zeigen faszinierende Bilderwelten in einer Open Air Galerie von vier Kilometer Länge, in der Gartenkunst und Fotokunst verschmelzen. Überraschende Perspektiven voll sinnlicher Kreativität! Durch die ästhetische Magie von 35 Bilderzählungen in 2.000 Fotografien auf bis zu 100 m² großen Leinwänden verwandeln sich die Gärten, Gässchen und Plätze von Baden in eine "Bilder-Stadt". Der öffentliche Raum wird zum Szenenbild für ein Gesamtkunstwerk, dessen Energie sich aus zwei Schwerpunkten nährt: Geografie und Umwelt. Zum einen rückt moderne Fotokunst ein Land oder einen Kontinent in den Fokus: Dieses Jahr erzählen vor allem Bilder aus afrikanischen Portraitstudios von den Träumen der Menschen, die südlich der Sahara zu Hause sind. Zum anderen berichten Langzeit-Reportagen von den berührenden und überraschenden Beziehungen zwischen Mensch und Tier.
Infos: Tourismusdirektor Klaus Lorenz , Tel: 02252/86800-600
tourismus@baden.at, info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
NÖGKK-Sommerhit „Bewegt im Park“
von 11.06.2018 bis 10.09.2018 (16:30 bis 19:00 Uhr)
Doblhoffpark, Eulenwiese neben der Orangerie

Kostenlose Fitness-Kurse im Sommer in Baden , Sommer, Sonne, Ferienzeit: Herumsitzen war gestern, jetzt ist Bewegung angesagt: Die Initiative „Bewegt im Park“ bietet in den Sommermonaten kostenlose Kurse in Baden an. Angeboten wird Sicher & Fit für Kinder von 6 bis 14 Jahren sowie Sicher & Fit für die Ge-neration 50+.. Vorkenntnisse und Anmeldung sind nicht notwendig. Die Kurse finden einmal in der Woche statt. „Sicher & Fit für Kinder von 6 bis 14 Jahren“ – ab 4.6.2018 in Baden, Doblhoffpark (Eulenwiese neben der Orangerie) jeden Montag von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr „Sicher & Fit für die Generation 50 +“ – ab 4.6.2018 in Baden, Doblhoffpark (Eulenwie-se neben der Orangerie) jeden Montag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr „Bewegt im Park“ ist ein Programm des Hauptverbands der österreichischen Sozialversi-cherungsträger und des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport in Kooperation mit der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) sowie SPORTUNION, ASVÖ und ASKÖ. Alle Infos gibt es auch unter www.bewegt-im-park.at .
Infos: Elisabeth Grill , Tel: 05 0899-6100
baden@noegkk.at , Website , Niederösterreichische Gebietskrankenkasse, Service-Center Baden
ROLLETTMUSEUM - SONDERAUSSTELLUNG "Wandle auf Rosen und Vergissmeinicht"
von 15.06.2018 bis 07.10.2018 (15:00 bis 18:00 Uhr)
Weikersdorfer Platz 1

Blütenrätsel und Blumenwünsche auf Biedermeierporzellan, bis 7. Oktober 2018, Kuratorin: Dr. Waltraud Neuwirth, Freitag, 15. Juni 2018, 17.00 Uhr Eröffnung der Sonderausstellung „Wandle auf Rosen und Vergissmeinicht“ Blütenrätsel und Blumenwünsche auf Biedermeierporzellan Kuratorin: Waltraud Neuwirth Biedermeiertassen mit Blumenbildern sind nicht nur schön anzusehen, öfters beinhalten sie auch geheime Botschaften. Neben den dekorativen Tassen werden auch biedermeierliche Spiele und Bücher ausgestellt, alles zum Thema „Pflanzen“. Die Exponate stammen größtenteils aus Privatbesitz, einzelne Stücke aus dem Rollettmuseum. Dr. Waltraud Neuwirth, die Kuratorin, ist DIE Expertin für Wiener Porzellan. Die Ausstellung findet als Beitrag zur 300-Jahr-Jubiläum der Wiener Porzellanmanufaktur (heute Augarten Porzellan) statt und ist eine wunderbare Ergänzung zu den Badener Rosentagen. Die Sonderausstellung läuft bis 7. Oktober, tägl. außer Die., 15.00 – 18.00 Uhr
Infos: Abteilung Museen , Tel: 02252/86800-580
museum@baden.gv.at , Website , ROLLETTMUSEUM - STÄDTISCHE SAMMLUNGEN
Ausstellung: ARNULF RAINER & DONALD JUDD
von 16.06.2018 bis 07.10.2018 (10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Der niederländische Ausstellungsmacher Rudi Fuchs lässt das druckgrafische Werk der beiden großen Künstler Donald Judd und Arnulf Rainer in einen konzentrierten Dialog treten. Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen am Sam./Son./Fei, Gerade in der Intimität der Graphik treten die künstlerischen Grundhaltungen mit großer Klarheit hervor: Donald Judd strebt nach präziser Ausgewogenheit und sucht stets die perfekte Balance zwischen Farbe, Linie, Fläche und Form. Arnulf Rainers Schaffen hingegen ist geprägt von energisch bewegtem Strich und fließenden Farben. Beiden gemein ist jedoch ihre dauernde Suche nach neuen Wegen für ihre Kunst. Obwohl Donald Judds und Arnulf Rainers umfangreiche Oeuvres als Antipoden betrachtet werden könnten, verbindet beide ihre Liebe zur Graphik und ihre andauernde Auseinandersetzung mit druckgraphischen Medien. Im Arnulf Rainer Museum werden nun 50 Holzschnitte Donald Judds auf 50 Radierungen Arnulf Rainers treffen. Führungen am Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr und nach individueller Vereinbarung
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Führung "I LOVE AFRICA"
von 16.06.2018 bis 29.09.2018 (jeden Sa. - 18:00 bis 19:30 Uhr)
Orangerie im Rosarium

Entdecken Sie einen faszinierenden Kontinent durch die Linse der weltbesten Fotokünstler., Spazieren Sie mit unseren Geprüften Österreichischen FremdenführerInnen durch die ästhetische Magie von 35 Bilderzählungen in 2.000 Fotografien. Preis: € 6,- pro Person. Mindestteilnehmer: 3 Personen. Keine Voranmeldung notwendig!
Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
"LIES DICH SCHLAU!": Ferien-GRATISAKTION für Kinder und Jugendliche in der STADTBÜCHEREI
von 30.06.2018 bis 01.09.2018 (jeden Sa. - 09:00 bis 12:00 Uhr)
Kaiser Franz-Ring 9

Während der Sommerferien ist die Entlehnung von Büchern und Zeitschriften für Kinder und Jugendliche (bis 18 J.) in der Stadtbücherei Baden gratis, die Kinderbücherei ist in den Ferien Dienstag, Mittwoch und Freitag zusätzlich von 9-12 Uhr geöffnet. Bei Neuanmeldung entfällt für unter 18-Jährige von 30. Juni bis 1. September die Einschreibgebühr. Schülerausweis oder amtlichen Lichtbildausweis und Meldezettel für die Anmeldung nicht vergessen. Weitere Informationen (Öffnungszeiten, Medienbestand etc.) unter www.buecherei-baden.at
Infos: Mag. Albert Schelling , Tel: 02252/86 800-690
buecherei@baden.gv.at , Website , Stadtbücherei
Mondschein-Konzerte
von 07.07.2018 bis 25.08.2018 (jeden Sa. - 21:00 bis 22:00 Uhr)
Bellevue-Platz im Kurpark

Mondschein-Konzerte am Bellevue-Platz über dem Beethoventempel (nur bei Schönwetter) im Kurpark., Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/22 600-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
Geführte Wienerwald Wanderung
von 13.07.2018 bis 31.12.2018 (jeden Sa. - 13:30 bis 17:00 Uhr)
Treffpunkt & Tickets: Tourist Information

Lernen Sie mit unserem Wanderführer die Umgebung & den Wienerwald näher kennen! Tickets: 6€ pro Person (VIP-CARD Inhaber 1 Mal gratis), Sie bewandern die verschiedensten Wanderrouten in der herrlichen Umgebung. Entspannend und interessant zugleich, zeigen sich die Landschaften und beleben Körper und Geist.
Infos: Tourismusdirektor Klaus Lorenz , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
Le Studio Photo de la Rue®
von 27.07.2018 bis 29.07.2018 (ganztägig)
Festival Shop / Tourist Information Baden, Brusattiplatz 3

Fatoumata Diabatè, die berühmte Fotografin aus Mali kommt zum zweiten Mal zum Festival nach Baden und fotografiert Sie in Ihrem Straßenstudio. , Festivalshop / Tourismus Information Baden Preis: € 10 je Print Öffnungszeiten 10:00-13:00 und 15:00-18:00
Infos: Festival Shop / Tourist Information Baden , Tel: 02252/86800-602
info@akirfa; festivalshop@akirfa.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
JAZZFRÜHSTÜCK im Cafe-Restaurant Römertherme
(10:30 bis 12:00 Uhr)
BRUSATTIPLATZ 4

IM RAHMEN DER FOTOAUSSTELLUNG JEWEILS SAMSTAGS VON 10:30 - 12H JAZZFRÜHSTÜCK IM GASTGARTEN DES CAFE-RESTAURANTS RÖMERTHERME NUR BEI SCHÖNWETTER SPENDE, Zur Fotoausstellung passend spielen "SIMPLY THE ROOTS", "ANNINGER", "FOURMATION", WLADIGEROFF BROTHERS mit PATRIZIA FERRARA,"ZINKL&STROBL"
Infos: Helmut Schwarzer , Tel: 069910311726
pja@projazz.at , Website , PRO JAZZ AUSTRIA
"Baden - Stadt des Wassers & des Weines" - Themenspaziergang
(14:00 bis 15:30 Uhr)
Tourist Information, Brusattiplatz 3

Mit Besuch Anulf Rainer Museum, Römerquelle, Gewölbe Heiligenkreuzerhof, Verkostung Schwefelwasser & Lumpentürl. Mindestteilnehmer: 3 Pers.,keine Voranmeldung! Ticket € 6,- p.P.(mit VIP-Card 1x gratis), Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
Kurkonzert mit "Hoch- und Deutschmeister k.u.k. Wiener Regimentskapelle IR4"
(16:30 bis 17:30 Uhr)
Musikpavillon im Kurpark

Eintritt frei - Konzerte entfallen bei Schlechtwetter!, Infos: Tourismusdirektor Klaus Lorenz , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
More Ohr Less – das Musik Festival und Symposium
(17:00 bis 21:00 Uhr)
Josefsplatz 5, Baden bei Wien

PROGRAMM 17 Uhr - Paneldiskussion/ Symposium 18:15 Uhr - Poesie & Musik (Joachim Roedelius & Lukas Lauermann) EINTRITTSPREIS: 25€ (Baden Festivalpass), More Ohr Less – das Musik Festival und Symposium. Am Programm steht eine Vielzahl interkultureller und interdisziplinärer Veranstaltungen. Kunstsinniges trifft hier auf Kunstvolles. More Ohr Less – ein Ort und eine Gelegenheit, um Ideen und Visionen im Rahmen wissenschaftlicher Beiträge und musikalischer Darbietungen aus unterschiedlichen Bereichen von Musik bis hin zu darstellender und bildender Kunst erleb- und erfahrbar zu machen. Das Festival ist eine auf ein wissbegieriges, bildungsbewusstes Publikum zugeschnittene Veranstaltung im Reigen der österreichischen Sommerfestivals. Internationalität, aber auch die kontinuierliche Einbindung von Projekten der heimischen Volkskultur sind Programm. More Ohr Less – 2004 von Electronic-Pionier Hans-Joachim Roedelius ins Leben gerufen. Heuer steht es unter dem Jahresthema Hingabe | Devotion. PROGRAMM 17 Uhr - Paneldiskussion/ Symposium 18:15 Uhr - Poesie & Musik (Joachim Roedelius & Lukas Lauermann) EINTRITTSPREIS: 25€
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Spanischer Abend
(18:00 Uhr)
Helenenstraße 55

Paella, Tapas, Lomo ala Plancha inkl. 1 Glas Sangria uvm. auf der Terrasse genießen € 30,- pro Person , Infos: Rezeption , Tel: 02252/ 253 260
info@hotelsacherbaden.at , Website , Hotel Sacher Baden
Bonnie & Clyde, Premiere
(19:30 bis 22:00 Uhr)
Theaterplatz 7

Musical von Frank Wildhorn Österreichische Erstaufführung, Ticketverkauf: Theater
Infos: Bühne Baden , Tel: 02252/22522
ticket@buehnebaden.at , Website , Stadttheater / Sommerarena - Bühne Baden

29.07.2018

Frühstücksbuffet
von 14.04.2018 bis 11.11.2018 (jeden Sa., So. - 09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Jeden Samtag, Sonntag und Feiertags Frühstücksbuffet, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
KAISERHAUS AUSSTELLUNG "BADEN ZENTRUM DER MACHT 1917-1918" KAISER KARL I. UND DAS ARMEEOBERKOMMANDO
von 21.04.2018 bis 04.11.2018 (10:00 bis 18:00 Uhr)
Kaiserhaus, Hauptplatz 17

Die Ausstellung beleuchtet die beiden letzten Jahre des 1. Weltkrieges rund um Kaiser Karl I. und das Armeeoberkommando in der Stadt Baden. Ausstellungskurator: Dr. Manfried Rauchensteiner. Di - So & Feiertage, 10h-18h. , Vom Jänner 1917 bis November 1918 war die Stadt Baden Sitz des Allerhöchsten Hoflagers und des k.u.k. Armeeoberkommandos (AOK). Damit war Baden durch zwei Jahre das Zentrum der Macht Österreich-Ungarns. Kaiser Karl hatte sich nach dem Tod von Kaiser Franz Joseph entschlossen, auf Politik und Kriegführung unmittelbar Einfluss zu nehmen und verlegte das AOK nach Baden. Vom Kaiserhaus in Baden aus machte er Politik, hier empfing er Staatsgäste, u.a. Kaiser Wilhelm II., Zar Ferdinand I. von Bulgarien, Könige, Ministerpräsidenten und Minister. Von Baden aus befehligte das AOK die Armeen der Habsburgermonarchie während der beiden letzten Jahre des Ersten Weltkriegs. Damit erlangte das Kaiserhaus am Hauptplatz in Baden im Ersten Weltkrieg welthistorische Bedeutung. Die Zeit des AOK in Baden war sowohl für Baden als für ganz Europa von entscheidender Bedeutung. Kaiser Karl I. gab vom ersten Stock des Kaiserhauses seine Befehle und auch seine Familie wohnte zeitweise im Kaiserhaus.
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Spanische Wochen im Schloss
von 01.06.2018 bis 31.07.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 12:00 bis 14:00 Uhr)
Schlossgasse 9-11, 2500 Baden

Viva Espanja!Genießen Sie vom 1.Juni bis 31.Juli 2018 Spezialitäten aus Galicien, Andalusien und Katalonien. Begrüßungssekt "CAVA" & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs zu € 38,00, Wir bieten auch an: 4 Gang Menü mit Weinbegleitung zu € 49,00 pro Person. Öffnungszeiten: Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01-0
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
Casino Summerlounge
von 01.06.2018 bis 31.08.2018 (ab 18:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Casinoterrasse

nur bei Schönwetter, frei zugänglich über den Kurpark, Heiße Tage, kühle Drinks auf einer der wohl schönsten Terrasse südlich von Wien. Heuer erstrahlt unsere Outdoor-Cocktailbar in völlig neuem Glanz: größer, moderner, mit allen technischen Raffinessen für ein noch umfangreicheres und kreativeres Angebot! Happy Hour von 18.00-19.00 Uhr.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
CLEMENTINE LOVES AFRICA - La Gacilly
von 08.06.2018 bis 30.09.2018 (ganztägig)
Café Clementine, vis á vis Eingang Kurpark

CLEMENTINE´s pikante und süße Köstlichkeiten zum Thema "I Love Africa" begleiten den Photo-Festival La Gacilly Baden , NAKUPENDA SMOOTHIE aus Früchten und Kokosmilch *** KAHWA SMOOTHIE aus Kaffee, Banane und Kokosmilch *** KAROTI NAZI SUPPE Karotten-Kokos-Suppe mit Ingwer und Curry *** TOAST KIKONDO mit Banane, Schinken, Käse und Erdnuss *** NANASI SAMAKI-WRAP mit Thunfisch, Ananas, Erdnuss und Mango *** TAMU KIPEPEO-WRAP mit Ananas, Banane, Nougat, Erdnuss, Kokos *** NAPENDA AFRICA EISCOUP mit hausgemachtem Eis, Früchten, Caramel, Schokolade & Kokos . . .
Infos: Andrea M. Winkler , Tel: 02252/80720
office@cafe-clementine.at , Website , CAFÉ-PATISSERIE CLEMENTINE
Festival La Gacilly Baden Photo
von 08.06.2018 bis 30.09.2018 (ganztägig)
Innenstadt Baden

Das größte Fotofestival Europas kommt nach Baden. Überraschende Perspektiven voll sinnlicher Kreativität!, Das größte Fotofestival Europas kommt nach Baden Die besten Fotografen der Welt zeigen faszinierende Bilderwelten in einer Open Air Galerie von vier Kilometer Länge, in der Gartenkunst und Fotokunst verschmelzen. Überraschende Perspektiven voll sinnlicher Kreativität! Durch die ästhetische Magie von 35 Bilderzählungen in 2.000 Fotografien auf bis zu 100 m² großen Leinwänden verwandeln sich die Gärten, Gässchen und Plätze von Baden in eine "Bilder-Stadt". Der öffentliche Raum wird zum Szenenbild für ein Gesamtkunstwerk, dessen Energie sich aus zwei Schwerpunkten nährt: Geografie und Umwelt. Zum einen rückt moderne Fotokunst ein Land oder einen Kontinent in den Fokus: Dieses Jahr erzählen vor allem Bilder aus afrikanischen Portraitstudios von den Träumen der Menschen, die südlich der Sahara zu Hause sind. Zum anderen berichten Langzeit-Reportagen von den berührenden und überraschenden Beziehungen zwischen Mensch und Tier.
Infos: Tourismusdirektor Klaus Lorenz , Tel: 02252/86800-600
tourismus@baden.at, info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
NÖGKK-Sommerhit „Bewegt im Park“
von 11.06.2018 bis 10.09.2018 (16:30 bis 19:00 Uhr)
Doblhoffpark, Eulenwiese neben der Orangerie

Kostenlose Fitness-Kurse im Sommer in Baden , Sommer, Sonne, Ferienzeit: Herumsitzen war gestern, jetzt ist Bewegung angesagt: Die Initiative „Bewegt im Park“ bietet in den Sommermonaten kostenlose Kurse in Baden an. Angeboten wird Sicher & Fit für Kinder von 6 bis 14 Jahren sowie Sicher & Fit für die Ge-neration 50+.. Vorkenntnisse und Anmeldung sind nicht notwendig. Die Kurse finden einmal in der Woche statt. „Sicher & Fit für Kinder von 6 bis 14 Jahren“ – ab 4.6.2018 in Baden, Doblhoffpark (Eulenwiese neben der Orangerie) jeden Montag von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr „Sicher & Fit für die Generation 50 +“ – ab 4.6.2018 in Baden, Doblhoffpark (Eulenwie-se neben der Orangerie) jeden Montag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr „Bewegt im Park“ ist ein Programm des Hauptverbands der österreichischen Sozialversi-cherungsträger und des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport in Kooperation mit der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) sowie SPORTUNION, ASVÖ und ASKÖ. Alle Infos gibt es auch unter www.bewegt-im-park.at .
Infos: Elisabeth Grill , Tel: 05 0899-6100
baden@noegkk.at , Website , Niederösterreichische Gebietskrankenkasse, Service-Center Baden
ROLLETTMUSEUM - SONDERAUSSTELLUNG "Wandle auf Rosen und Vergissmeinicht"
von 15.06.2018 bis 07.10.2018 (15:00 bis 18:00 Uhr)
Weikersdorfer Platz 1

Blütenrätsel und Blumenwünsche auf Biedermeierporzellan, bis 7. Oktober 2018, Kuratorin: Dr. Waltraud Neuwirth, Freitag, 15. Juni 2018, 17.00 Uhr Eröffnung der Sonderausstellung „Wandle auf Rosen und Vergissmeinicht“ Blütenrätsel und Blumenwünsche auf Biedermeierporzellan Kuratorin: Waltraud Neuwirth Biedermeiertassen mit Blumenbildern sind nicht nur schön anzusehen, öfters beinhalten sie auch geheime Botschaften. Neben den dekorativen Tassen werden auch biedermeierliche Spiele und Bücher ausgestellt, alles zum Thema „Pflanzen“. Die Exponate stammen größtenteils aus Privatbesitz, einzelne Stücke aus dem Rollettmuseum. Dr. Waltraud Neuwirth, die Kuratorin, ist DIE Expertin für Wiener Porzellan. Die Ausstellung findet als Beitrag zur 300-Jahr-Jubiläum der Wiener Porzellanmanufaktur (heute Augarten Porzellan) statt und ist eine wunderbare Ergänzung zu den Badener Rosentagen. Die Sonderausstellung läuft bis 7. Oktober, tägl. außer Die., 15.00 – 18.00 Uhr
Infos: Abteilung Museen , Tel: 02252/86800-580
museum@baden.gv.at , Website , ROLLETTMUSEUM - STÄDTISCHE SAMMLUNGEN
Ausstellung: ARNULF RAINER & DONALD JUDD
von 16.06.2018 bis 07.10.2018 (10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Der niederländische Ausstellungsmacher Rudi Fuchs lässt das druckgrafische Werk der beiden großen Künstler Donald Judd und Arnulf Rainer in einen konzentrierten Dialog treten. Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen am Sam./Son./Fei, Gerade in der Intimität der Graphik treten die künstlerischen Grundhaltungen mit großer Klarheit hervor: Donald Judd strebt nach präziser Ausgewogenheit und sucht stets die perfekte Balance zwischen Farbe, Linie, Fläche und Form. Arnulf Rainers Schaffen hingegen ist geprägt von energisch bewegtem Strich und fließenden Farben. Beiden gemein ist jedoch ihre dauernde Suche nach neuen Wegen für ihre Kunst. Obwohl Donald Judds und Arnulf Rainers umfangreiche Oeuvres als Antipoden betrachtet werden könnten, verbindet beide ihre Liebe zur Graphik und ihre andauernde Auseinandersetzung mit druckgraphischen Medien. Im Arnulf Rainer Museum werden nun 50 Holzschnitte Donald Judds auf 50 Radierungen Arnulf Rainers treffen. Führungen am Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr und nach individueller Vereinbarung
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Le Studio Photo de la Rue®
von 27.07.2018 bis 29.07.2018 (ganztägig)
Festival Shop / Tourist Information Baden, Brusattiplatz 3

Fatoumata Diabatè, die berühmte Fotografin aus Mali kommt zum zweiten Mal zum Festival nach Baden und fotografiert Sie in Ihrem Straßenstudio. , Festivalshop / Tourismus Information Baden Preis: € 10 je Print Öffnungszeiten 10:00-13:00 und 15:00-18:00
Infos: Festival Shop / Tourist Information Baden , Tel: 02252/86800-602
info@akirfa; festivalshop@akirfa.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
Familien- und Systemaufstellung
(09:30 bis 17:30 Uhr)
Gartengasse 22

Aufstellungen machen unbewusste Dynamiken sichtbar und zeigen die Bewegung der Seele an. So 29.07.18, 09.30 - ca. 17.30 Uhr, Anmeldung: www.serasim.at, In einem liebevollen Raum der Einstimmung und Achtsamkeit wird der Seele und der Liebe in einem System (z.B. der Familie) die Möglichkeit gegeben, sich zu zeigen und gegebenenfalls neu zu ordnen. Mögliche Themen: Partnerschaft, Eltern-Kind-Beziehung, Patchwork-Familie, Streitigkeiten in der Familie, Schicksalsverknüpfung mit den Ahnen ... Kosten für eine eigene Aufstellung € 120, als Repräsentant € 25. Serasim, 2500 Baden, Gartengasse 22, Anmeldung: 0676/754 02 03
Infos: Sabine Ruprecht , Tel: 0676/754 02 03
anmeldung@serasim.at , Website , Serasim Gemeinschaftspraxis
More Ohr Less – das Musik Festival und Symposion
(11:00 bis 14:00 Uhr)
Josefsplatz 5, Baden bei Wien

PROGRAMM 11 Uhr - Publikumsgespräch 'Hingabe/ Devotion' 12 Uhr - Klavierkonzert Harald Blüchel (Piano) EINTRITTSPREIS: 25€ (Baden Festivalpass), More Ohr Less – das Musik Festival und Symposion. Am Programm steht eine Vielzahl interkultureller und interdisziplinärer Veranstaltungen. Kunstsinniges trifft hier auf Kunstvolles. More Ohr Less – ein Ort und eine Gelegenheit, um Ideen und Visionen im Rahmen wissenschaftlicher Beiträge und musikalischer Darbietungen aus unterschiedlichen Bereichen von Musik bis hin zu darstellender und bildender Kunst erleb- und erfahrbar zu machen. Das Festival ist eine auf ein wissbegieriges, bildungsbewusstes Publikum zugeschnittene Veranstaltung im Reigen der österreichischen Sommerfestivals. Internationalität, aber auch die kontinuierliche Einbindung von Projekten der heimischen Volkskultur sind Programm. More Ohr Less – 2004 von Electronic-Pionier Hans-Joachim Roedelius ins Leben gerufen. Heuer steht es unter dem Jahresthema Hingabe | Devotion. PROGRAMM 11 Uhr - Publikumsgespräch 'Hingabe/ Devotion' 12 Uhr - Klavierkonzert Harald Blüchel (Piano) EINTRITTSPREIS: 25€ (Baden Festivalpass 28. &
Infos: , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
30. Stuten Derby
(15:30 bis 20:00 Uhr)
Mühlgasse 69

30. Stuten Derby , Es werden 10-12 spannende Rennen abgehalten. Eintritt: € 6,00 inkl. eines € 3,00 Wettgutscheines
Infos: Horst Neumann , Tel: 02252 / 88773...-0
traben@baden.at , Website , Trabrennverein zu Baden bei Wien
Kurkonzert mit dem Orchester der Bühne Baden
(16:30 bis 17:30 Uhr)
Musikpavillon im Kurpark

Eintritt frei - Konzerte entfallen bei Schlechtwetter!, Infos: Tourismusdirektor Klaus Lorenz , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
ANN-CHRISTINE WOEHRL: WITCHES IN EXILE
(19:00 Uhr)
Festival Shop / Tourist Information Baden, Brusattiplatz 3

Vortrag über die Identitätssuche einer stigmatisierten Gruppe. "Sie ist eine Hexe.“, Für tausende von Frauen in Westafrika bedeutet dieses Urteil ein schweres Schicksal – häufig sogar ein Todesurteil. In Ghana werden noch heute Frauen als vermeintliche Hexen gebrandmarkt und brutal verfolgt. Neben Hexenglauben und Angst sind häufig Neid und Missgunst die Auslöser einer vielfach tödlichen Hexenjagd. Niemand weiß genau, wie viele Frauen vergiftet, erdrosselt, ertränkt oder verbrannt werden. Hexendörfer sind eine Zuflucht, die den Frauen zwar das Leben rettet, ihre Identität und ihre Rolle jedoch haben sie auf der Flucht verloren.  Arnulf Rainer Museum; Eintritt frei
Infos: Festival Shop / Tourist Information Baden , Tel: 02252/86800-602
info@akirfa; festivalshop@akirfa.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
ANN-CHRISTINE WOEHRL: WITCHES IN EXILE
(19:00 bis 21:00 Uhr)
Josefsplatz 5

18:00 Führung durch die Ausstellung DONALD JUDD & ARNULF RAINER Kanten Winkel Linien Kurven 19:00 Vortrag über die Identitätssuche einer stigmatisierten Gruppe. „Sie ist eine Hexe.“ EINTRITT FREI, 18:00 Führung durch die Ausstellung DONALD JUDD & ARNULF RAINER Kanten Winkel Linien Kurven 19:00 Vortrag über die Identitätssuche einer stigmatisierten Gruppe. „Sie ist eine Hexe.“ Für tausende von Frauen in Westafrika bedeutet dieses Urteil ein schweres Schicksal – häufig sogar ein Todesurteil. In Ghana werden noch heute Frauen als vermeintliche Hexen gebrandmarkt und brutal verfolgt. Neben Hexenglauben und Angst sind häufig Neid und Missgunst die Ausl.ser einer vielfach t.dlichen Hexenjagd. Niemand weiß genau, wie viele Frauen vergiftet, erdrosselt, ertränkt oder verbrannt werden. Hexendörfer sind eine Zuflucht, die den Frauen zwar das Leben rettet, ihre Identität und ihre Rolle jedoch haben sie auf der Flucht verloren. EINTRITT FREI
Infos: , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
SOMMERNACHTSKONZERT vom Feinsten mit "BENJAMIN SCHMID"
(19:00 bis 22:00 Uhr)
Kaiserhaus, Hauptplatz 1

Am Sonntag den 29. Juli um 20.00 Uhr gastiert der soeben als All-Star Geiger des 20. Jahrhunderts ausgezeichnete Benjamin Schmid mit seinem „Hot Club Jazz“ bei Herwig Gasser „Süsses vom Feinsten“ im Kaiserhaus in Baden. , Ticketverkauf: Sonstige
Benjamin Schmid´s – Jazz Quartett, auf den Spuren von Stephane Grappelli und Django Reinhardt - die Bezeichnung «Hot Club» entstand in den 1930er Jahren als Synonym für die damals neuartige, ausschließlich aus Saiteninstrumenten bestehende Besetzung. Musikalisch Leichtes mit viel Klasse in einer beinah magischen Verwandlung – klassische Geigenkunst wird zum Improvisationsstück, ein Jazzstandard zur vollkommenen Komposition. Besetzung: Benjamin Schmid, Violine, Diknu Schneeberger, Gitarre,Joschi Schneeberger, Bass, Martin Spitzer, Jazzgitarre Einlass für Dinnergäste 18:45 – Einlass für Konzertgäste 19:30,Dinner 19:00 – Konzertbeginn 20:00 Kartenreservierungen bei Herwig Gasser „Süßes vom Feinsten“ Kaiserhaus 2500 Baden, Hauptplatz 1, Mail: kaiserhaus@suessesvomfeinsten.eu Beethovenhaus Baden, Rathausgasse 10, 2500 Baden bei Wien, Dienstag – Sonntag und an Feiertagen 10:00 – 18:00 Uhr, tickets@beethovenhaus-baden.at,Tel.:02252 / 86800-630 Bei Schlechtwetter im ZIB, Grabengasse 14
Infos: Stadtgemeinde Baden - Tourismus , Tel: 02252 86800-630
tickets@beethovenhaus-baden.at , Website , Kunst auf Rädern
Die lustige Witwe
(19:30 bis 22:15 Uhr)
Sommerarena im Kurpark

Operette von Franz Lehár, Ticketverkauf: Theater
Infos: Bühne Baden , Tel: 02252/22522
ticket@buehnebaden.at , Website , Stadttheater / Sommerarena - Bühne Baden
Sommernachtskonzert vom Feinsten
(20:00 Uhr)
Beethovenhaus Baden

Ein Benefizkonzert zugunsten Kunst auf Rädern, Ticketverkauf: Beethovenhaus
Tickts bei Herwig Gasser und Beethovenhaus Baden. Eintrittspreis/Spende: 30€ inkl. Galadinner (Beginn 19 Uhr): 65€ Bei Schlechtwetter findet das Konzert im ZIB statt. Gesamtleitung: Herbert Fischerauer
Infos: Tourist Information , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden

30.07.2018

Zumba® 50+ Mittwoch 11.00 Uhr und Montag 10.00 Uhr Veranstaltungshalle
von 13.02.2017 bis 31.01.2019 (jeden Mo. - 10:00 bis 10:55 Uhr)
Waltersdorferstraße 40

Lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness-Programm für Alter 50+ Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner. Kostenloses Probetraining jederzeit möglich , Der Mix aus Rhythmen wie Merengue, Salsa, Cha Cha Cha, Cumbia, Bauchtanz, Flamenco, Tango und Rock’n Roll uvm. begeistert die Teilnehmer. Sie bemerken eine deutliche Verbesserung ihrer Lebensqualität durch Verbesserung der Ausdauer, der Muskelkraft, ihrer Beweglichkeit, Haltung, Gleichgewicht und Koordination. Es trägt zur Erhaltung der Aktivitäten des täglichen Lebens bei. Ein Zumba Kurs bietet eine gute Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen, zu Tanzen, Spaß zu haben und gleichzeitig auch etwas für seine Gesundheit zu tun. Anmeldung bitte unbedingt erforderlich. ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
Poker 31+4 Turnier
von 01.01.2018 bis 31.12.2018 (jeden Mo., Di. - 20:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- & Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., Texas No Limit Hold'em Turbo Turnier. Buy-in: € 31,- + € 4,- 5 unlimited Re-buys bis Level 5, Starting Chips: 10.000, Leveltime: 12 Minuten. Anmeldung vor Ort.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Zumba® Schritt für Schritt
von 09.04.2018 bis 28.06.2019 (jeden Mo. - 11:00 bis 11:55 Uhr)
Veranstaltungshalle Baden, Waltersdorferstraße 40

gemeinsam bauen wir die Choregrafien langsam auf, lateinamerikanisch inspirierte Tanz-Fitness für jedes Alter
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
KAISERHAUS AUSSTELLUNG "BADEN ZENTRUM DER MACHT 1917-1918" KAISER KARL I. UND DAS ARMEEOBERKOMMANDO
von 21.04.2018 bis 04.11.2018 (10:00 bis 18:00 Uhr)
Kaiserhaus, Hauptplatz 17

Die Ausstellung beleuchtet die beiden letzten Jahre des 1. Weltkrieges rund um Kaiser Karl I. und das Armeeoberkommando in der Stadt Baden. Ausstellungskurator: Dr. Manfried Rauchensteiner. Di - So & Feiertage, 10h-18h. , Vom Jänner 1917 bis November 1918 war die Stadt Baden Sitz des Allerhöchsten Hoflagers und des k.u.k. Armeeoberkommandos (AOK). Damit war Baden durch zwei Jahre das Zentrum der Macht Österreich-Ungarns. Kaiser Karl hatte sich nach dem Tod von Kaiser Franz Joseph entschlossen, auf Politik und Kriegführung unmittelbar Einfluss zu nehmen und verlegte das AOK nach Baden. Vom Kaiserhaus in Baden aus machte er Politik, hier empfing er Staatsgäste, u.a. Kaiser Wilhelm II., Zar Ferdinand I. von Bulgarien, Könige, Ministerpräsidenten und Minister. Von Baden aus befehligte das AOK die Armeen der Habsburgermonarchie während der beiden letzten Jahre des Ersten Weltkriegs. Damit erlangte das Kaiserhaus am Hauptplatz in Baden im Ersten Weltkrieg welthistorische Bedeutung. Die Zeit des AOK in Baden war sowohl für Baden als für ganz Europa von entscheidender Bedeutung. Kaiser Karl I. gab vom ersten Stock des Kaiserhauses seine Befehle und auch seine Familie wohnte zeitweise im Kaiserhaus.
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Spanische Wochen im Schloss
von 01.06.2018 bis 31.07.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 12:00 bis 14:00 Uhr)
Schlossgasse 9-11, 2500 Baden

Viva Espanja!Genießen Sie vom 1.Juni bis 31.Juli 2018 Spezialitäten aus Galicien, Andalusien und Katalonien. Begrüßungssekt "CAVA" & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs zu € 38,00, Wir bieten auch an: 4 Gang Menü mit Weinbegleitung zu € 49,00 pro Person. Öffnungszeiten: Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01-0
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
Casino Summerlounge
von 01.06.2018 bis 31.08.2018 (ab 18:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Casinoterrasse

nur bei Schönwetter, frei zugänglich über den Kurpark, Heiße Tage, kühle Drinks auf einer der wohl schönsten Terrasse südlich von Wien. Heuer erstrahlt unsere Outdoor-Cocktailbar in völlig neuem Glanz: größer, moderner, mit allen technischen Raffinessen für ein noch umfangreicheres und kreativeres Angebot! Happy Hour von 18.00-19.00 Uhr.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
bewegt im park - Sicher & Fit für Kinder 6-14 Jahre
von 04.06.2018 bis 10.09.2018 (jeden Mo. - 16:30 bis 17:30 Uhr)
Doblhoffpark, Eulenwiese, 2500 Baden, Pelzgasse/Helenenstraße

BEWEGT IM PARK bietet dir ein vielfältiges Bewegungsprogramm in öffentlichen Parkanlagen – kostenlos und unverbindlich., Sicher & Fit für Kinder 6-14 Jahre Kursdauer: 04.06. bis 10.09.2018 Jeden Montag von 16:30 bis 17:30 Den Kindern wird ein Einblick in die Kampfkünste Integral Vovinam und Silat gegeben.Das Program umfaßt: Dehnen, Partnerübungen mit Schlagpolster, Selbstdisziplin, Körperkontrolle, Selbstverteidigung und mehr … Helenenstraße/ Pelzgasse Doblhoffpark - Eulenwiese neben Orangerie INFO: Hans Hofmann, 0650/9986862, hans.hofmann@joando.at https://www.bewegt-im-park.at/kurse/sicher-fit-fuer-kinder-6-14-jahre-noe-baden/
Infos: JOANDO Zentrum , Tel: 0650/9986862
office@joando.at , Website , Andrea Hofmann Dipl. Shiatsu-Praktikerin
bewegt im park - Sicher&Fit Generation 50 +
von 04.06.2018 bis 10.09.2018 (jeden Mo. - 18:00 bis 19:00 Uhr)
Doblhoffpark, Eulenwiese, 2500 Baden, Pelzgasse/Helenenstraße

Sicher&Fit Generation 50 + BEWEGT IM PARK - BADEN bietet dir ein kostenloses und unverbindliches Bewegungsprogramm im Doblhoffpark Baden. , Sicher&Fit Generation 50 + Kursdauer: 04.06. bis 10.09.2018 Jeden Montag von 18:00 bis 19:00 Die Generation 50+ gehört nicht zum alten Eisen, wir wollen uns Abreagieren, Austoben uns besser kennenlernen, unsere Leistung verbessern,Körper und Geist in Einklang bringen, Selbstverteidigung erlernen, unser Selbstbewußtsein stärken und noch vieles mehr. Hinweis: Bitte großes Handtuch oder Matte mitbringen. Helenenstraße/ Pelzgasse Doblhoffpark - Eulenwiese neben Orangerie INFO: Hans Hofmann, 0650/9986862, hans.hofmann@joando.at https://www.bewegt-im-park.at/kurse/sicherfit-generation-50-noe-baden/
Infos: Hans Hofmann , Tel: 0650/9986862
office@joando.at , Website , Andrea Hofmann Dipl. Shiatsu-Praktikerin
CLEMENTINE LOVES AFRICA - La Gacilly
von 08.06.2018 bis 30.09.2018 (ganztägig)
Café Clementine, vis á vis Eingang Kurpark

CLEMENTINE´s pikante und süße Köstlichkeiten zum Thema "I Love Africa" begleiten den Photo-Festival La Gacilly Baden , NAKUPENDA SMOOTHIE aus Früchten und Kokosmilch *** KAHWA SMOOTHIE aus Kaffee, Banane und Kokosmilch *** KAROTI NAZI SUPPE Karotten-Kokos-Suppe mit Ingwer und Curry *** TOAST KIKONDO mit Banane, Schinken, Käse und Erdnuss *** NANASI SAMAKI-WRAP mit Thunfisch, Ananas, Erdnuss und Mango *** TAMU KIPEPEO-WRAP mit Ananas, Banane, Nougat, Erdnuss, Kokos *** NAPENDA AFRICA EISCOUP mit hausgemachtem Eis, Früchten, Caramel, Schokolade & Kokos . . .
Infos: Andrea M. Winkler , Tel: 02252/80720
office@cafe-clementine.at , Website , CAFÉ-PATISSERIE CLEMENTINE
Festival La Gacilly Baden Photo
von 08.06.2018 bis 30.09.2018 (ganztägig)
Innenstadt Baden

Das größte Fotofestival Europas kommt nach Baden. Überraschende Perspektiven voll sinnlicher Kreativität!, Das größte Fotofestival Europas kommt nach Baden Die besten Fotografen der Welt zeigen faszinierende Bilderwelten in einer Open Air Galerie von vier Kilometer Länge, in der Gartenkunst und Fotokunst verschmelzen. Überraschende Perspektiven voll sinnlicher Kreativität! Durch die ästhetische Magie von 35 Bilderzählungen in 2.000 Fotografien auf bis zu 100 m² großen Leinwänden verwandeln sich die Gärten, Gässchen und Plätze von Baden in eine "Bilder-Stadt". Der öffentliche Raum wird zum Szenenbild für ein Gesamtkunstwerk, dessen Energie sich aus zwei Schwerpunkten nährt: Geografie und Umwelt. Zum einen rückt moderne Fotokunst ein Land oder einen Kontinent in den Fokus: Dieses Jahr erzählen vor allem Bilder aus afrikanischen Portraitstudios von den Träumen der Menschen, die südlich der Sahara zu Hause sind. Zum anderen berichten Langzeit-Reportagen von den berührenden und überraschenden Beziehungen zwischen Mensch und Tier.
Infos: Tourismusdirektor Klaus Lorenz , Tel: 02252/86800-600
tourismus@baden.at, info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
NÖGKK-Sommerhit „Bewegt im Park“
von 11.06.2018 bis 10.09.2018 (16:30 bis 19:00 Uhr)
Doblhoffpark, Eulenwiese neben der Orangerie

Kostenlose Fitness-Kurse im Sommer in Baden , Sommer, Sonne, Ferienzeit: Herumsitzen war gestern, jetzt ist Bewegung angesagt: Die Initiative „Bewegt im Park“ bietet in den Sommermonaten kostenlose Kurse in Baden an. Angeboten wird Sicher & Fit für Kinder von 6 bis 14 Jahren sowie Sicher & Fit für die Ge-neration 50+.. Vorkenntnisse und Anmeldung sind nicht notwendig. Die Kurse finden einmal in der Woche statt. „Sicher & Fit für Kinder von 6 bis 14 Jahren“ – ab 4.6.2018 in Baden, Doblhoffpark (Eulenwiese neben der Orangerie) jeden Montag von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr „Sicher & Fit für die Generation 50 +“ – ab 4.6.2018 in Baden, Doblhoffpark (Eulenwie-se neben der Orangerie) jeden Montag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr „Bewegt im Park“ ist ein Programm des Hauptverbands der österreichischen Sozialversi-cherungsträger und des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport in Kooperation mit der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) sowie SPORTUNION, ASVÖ und ASKÖ. Alle Infos gibt es auch unter www.bewegt-im-park.at .
Infos: Elisabeth Grill , Tel: 05 0899-6100
baden@noegkk.at , Website , Niederösterreichische Gebietskrankenkasse, Service-Center Baden
ROLLETTMUSEUM - SONDERAUSSTELLUNG "Wandle auf Rosen und Vergissmeinicht"
von 15.06.2018 bis 07.10.2018 (15:00 bis 18:00 Uhr)
Weikersdorfer Platz 1

Blütenrätsel und Blumenwünsche auf Biedermeierporzellan, bis 7. Oktober 2018, Kuratorin: Dr. Waltraud Neuwirth, Freitag, 15. Juni 2018, 17.00 Uhr Eröffnung der Sonderausstellung „Wandle auf Rosen und Vergissmeinicht“ Blütenrätsel und Blumenwünsche auf Biedermeierporzellan Kuratorin: Waltraud Neuwirth Biedermeiertassen mit Blumenbildern sind nicht nur schön anzusehen, öfters beinhalten sie auch geheime Botschaften. Neben den dekorativen Tassen werden auch biedermeierliche Spiele und Bücher ausgestellt, alles zum Thema „Pflanzen“. Die Exponate stammen größtenteils aus Privatbesitz, einzelne Stücke aus dem Rollettmuseum. Dr. Waltraud Neuwirth, die Kuratorin, ist DIE Expertin für Wiener Porzellan. Die Ausstellung findet als Beitrag zur 300-Jahr-Jubiläum der Wiener Porzellanmanufaktur (heute Augarten Porzellan) statt und ist eine wunderbare Ergänzung zu den Badener Rosentagen. Die Sonderausstellung läuft bis 7. Oktober, tägl. außer Die., 15.00 – 18.00 Uhr
Infos: Abteilung Museen , Tel: 02252/86800-580
museum@baden.gv.at , Website , ROLLETTMUSEUM - STÄDTISCHE SAMMLUNGEN
Ausstellung: ARNULF RAINER & DONALD JUDD
von 16.06.2018 bis 07.10.2018 (10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Der niederländische Ausstellungsmacher Rudi Fuchs lässt das druckgrafische Werk der beiden großen Künstler Donald Judd und Arnulf Rainer in einen konzentrierten Dialog treten. Täglich von 10 bis 17 Uhr Führungen am Sam./Son./Fei, Gerade in der Intimität der Graphik treten die künstlerischen Grundhaltungen mit großer Klarheit hervor: Donald Judd strebt nach präziser Ausgewogenheit und sucht stets die perfekte Balance zwischen Farbe, Linie, Fläche und Form. Arnulf Rainers Schaffen hingegen ist geprägt von energisch bewegtem Strich und fließenden Farben. Beiden gemein ist jedoch ihre dauernde Suche nach neuen Wegen für ihre Kunst. Obwohl Donald Judds und Arnulf Rainers umfangreiche Oeuvres als Antipoden betrachtet werden könnten, verbindet beide ihre Liebe zur Graphik und ihre andauernde Auseinandersetzung mit druckgraphischen Medien. Im Arnulf Rainer Museum werden nun 50 Holzschnitte Donald Judds auf 50 Radierungen Arnulf Rainers treffen. Führungen am Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr und nach individueller Vereinbarung
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
"SING MIT!" von Irena Noskova
(18:00 bis 19:30 Uhr)
Schiestlstraße 45 - im Freien! (grünes Gartentor)

Singen ist gesund und macht glücklich. Keine Vorkenntnisse notwendig. Machen Sie mit! Finanzieller Ausgleich: € 12,--. Infos: 0664/731 67 197, Offenes Singen einmal anders: einfache und hierzulande unbekannte Melodien und Lieder aus verschiedenen Ländern und Kulturen lernen wir unkompliziert durch Nachsingen und Wiederholen. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht notwendig, die Singrunde ist offen für jeden, der bereit ist, sich auf die eigene Stimme einzulassen, auch bzw. vor allem für diejenigen, die glauben, nicht singen zu können. Heute geht es vor allem um die Freude am gemeinsamen Musizieren. Irena Noskova möchte mit ihrem Projekt "Sing mit!" auch die Initiative "Baden vokal" der Stadt Baden unterstützen. Spontanentschlossene herzlich willkommen.
Infos: Irena Noskova , Tel: 0664/731 67 197
office@irenanoskov.com , Website , Kultur
Meisterkurs "DAS DEUTSCHE LIED" - Festkonzert
(20:00 bis 22:00 Uhr)
Pfarrkirche St. Stephan, Pfarrplatz

Veranstalter: Franz-Schubert-Institut in Memoriam Deen Larsen, 22.7. 2018 bis 30.7.2018 Schubertiade im Stift Heiligenkreuz Samstag, 28.7.2018 17.00 Uhr Eintritt frei, Spenden erbeten! Grosses Festkonzert anlässlich des 40jährigen Bestehen des Franz - Schubert - Institutes in memoriam Deen Larsen 30.7.2018 St. Stephan Baden um 20.00 Uhr Eintritt frei, Spenden erbeten.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-526
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst

Suche

Datum
Datum


Themen
Themen



















Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Druckversion:

Für eine optimale Druckversion können Sie alle Einträge aufklappen oder einklappen.

Weitere Infos:

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer