Baden bei Wien » Nachrichten » Schlagzeilen im Bezirk

Baden

(2023-05-31) In der Nacht von 30. auf 31. Mai hat in Baden ein Zeuge gegen 3:50 Uhr in der Früh die Stadtpolizei kontatkiert, weil er durch eine Alarmanlage geweckt worden ist. Aus dem Fenster blickend habe er zwei unbekannte, männliche ... Originalquelle des Beitrages: Juwelier-Einbruch: Täter öffnen Eingang per Auto-Crash


Diese Seite über Baden bei Wien ist ein privates Portal, es handelt sich nicht um den offiziellen Auftritt der Stadt Baden, sondern um ein Projekt, das sich einfach mit der Stadt Baden in Niederösterreich befasst. Die Seite über Baden bei Wien hat keinen offiziellen Charakter, es ist ein Informationsmedium über die Stadt Baden. Die Internetseite der Stadt Baden finden Sie auf www.baden.at.

Juwelier-Einbruch: Täter öffnen Eingang per Auto-Crash

(2023-05-31 / Baden) In der Nacht von 30. auf 31. Mai hat in Baden ein Zeuge gegen 3:50 Uhr in der Früh die Stadtpolizei kontatkiert, weil er durch eine Alarmanlage geweckt worden ist. Aus dem Fenster blickend habe er zwei unbekannte, männliche Personen warhgenommen, die von der Rathausgasse in Richtugn BEethofengasse geflüchtet sind. Erste Ermittlungen haben ergebne, dass die beiden Einbrecher mit einem Auto, das sie zuvor in Bad Vöslau gestohlen haben, gegen die Eingangstür eines Juweliergeschäftes gefahren sind und diese so aufgebrochen haben. Danach haben die beiden offenbar Schmuck aus dem Geschäft gestohlen. Wie viel der gestohlene Schmuck wert ist, ist aktuell noch nicht bekannt. Die Polizei bittet auch um Hinweise, denn eine erste Alarmfahndung nach den Tätern, die ohne das beschädigte Auto geflüchtet sind, verlief noch ergebnislos.

Weitere Themen aus der Region oder zur Nachrichtenquelle.


Die wichtigsten Daten und Informationen, die wir zu dieser Nachricht haben, sind hier für Sie zusammengestellt. Dass sich das ganze in der Region Baden abgespielt hat, können Sie auch bereits unserer Schlagzeile entnehmen. Um eine gute Beute zu machen, wird immer noch eingebrochen. Im Gegensatz zu digitaler Kriminalität oder einem kriminellen Geschäftsmodell sind allerdings Einbrecher typischerweise eher die Armen unter den Kriminellen, denn mit Einbrüchen sowohl in Firmengebäuden als auch in Privatgebäuden ist heute kaum mehr Beute zu machen – ob das auch in diesem konkreten Fall so gewesen ist, kann man in der Oirignalnachricht lesen, die wir in der Redaktion erhalten haben. Noch nicht bekannt ist in diesem Einbruchsfall, wer die Täter oder Täterinnen beim Einbruch waren, die polizeilichen Ermittlungen laufen aktuell noch. In dem konkreten Fall dieses Einbruches geht es um einen Einbruch in ein Firmengebäude. Hier hoffen Einbrechende oftmals, dass erstens konventionelle Wertgegenstände, die sich leicht zu Geld machen lassen, zu finden sind und auch Bargeld. Um Schmuck und Juwelen geht es in diesem Beitrag auf unserer Seite, daher wurde auch dieses Symbolphoto zugeordnet. Wertgegenstände wie Schmuck sind ausgesprochen begehrt. Im Anschluß an unsere eigene Meldung haben wir auch die Originalmeldung angefügt, die als Basis für diese Nachricht gilt. Wir verändern solche Nachrichten im O-Ton nie in den Fakten, lediglich kleinere Textkorrekturen werden vorgenommen. Unsere Nachrichtenquelle bleibt selbstverständlich kein Geheimnis, wir möchten diese auch an der betreffenden Stelle im Zitatblock offen kennzeichnen.

Juwelier-Einbruch: Täter öffnen Eingang per Auto-Crash © Karly Jones / Unsplash (hKsqlfJnR60)

© Karly Jones / Unsplash (hKsqlfJnR60)

Unsere Informationsquelle, das Portal TagesNews.at, ist in ganz Niederösterreich mit Neuigkeiten und Nachrichten vertreten, wir stellen hier die Beiträge zusammen, die für die Stadtgemeinde Baden interessant sind. Bei den Beiträgen finden Sie auch die entsprechenden Quellenangaben, damit Sie sich ein Bild von der Nachricht und auch der Perspektive machen können, aus der die Nachricht entstanden ist. Die Redaktion unserer Seite ist auch davon überzeugt, dass viele Menschen in der Stadt Baden bei Wien eben gerne mehr Information aus der eigenen Region bzw. eigenen Gemeinde bekommen möchten.

Baden: Nachrichten aus Verkehr, Kriminalität & Co

Nach dem Datum des Eintreffens der Nachrichten haben wir die News hier für die Gemeinde Baden zusammengestellt. Wir erweitern auch laufend unser Informationsangebot für weitere Themengebiete. Die Nachrichten sind also chronologisch - sortiert nach dem Datum - von den aktuellsten zu den vergangenen dargestellt. Menschen, die in Baden leben, also eben vor allem Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher, interessieren sich natürlich dafür, was in der näheren Umgebung passiert.

Außerdem ergänzen wir hier noch einige Informationen über die Gemeinde Baden in Kurzform. Das ist auch ganz Hilfreich, wenn man das Geschehen in der Gemeinde Baden näher verstehen möchte. Weiter unten finden Sie nach den Schlagzeilen und einigen weiteren Informationen auch die Nachrichten aus Baden.

Aktuell aus Baden

Die Nachrichten landen hier regelmäßig - wir arbeiten täglich daran - auf der Baden-Seite sobald wir die Nachrichten erhalten. Die neueste Information, die wir erhalten haben, ist immer ganz oben zu finden. Die oben liegenden Headlines der Nachrichten können auch angeklickt werden, dann springen Sie sofort hinunter zu der entsprechenden Nachricht. Bitte beachten Sie, dass wir natürlich nie eine vollständige Nachrichtenübersicht über die Nachrichten aus der Gemeinde Baden bieten können, weil wir eben auf die Quellen und deren Angaben angewiesen sind.

Baden im Spotlight

Wir zeigen hier auch einige Daten aus der Stadt Baden im Bezirk Baden, damit sich alle Leserinnen und Leser unserer Gemeinde-Nachrichten von Baden auch ein Bild von der Stadtgemeinde Baden machen können.

Thema fertiglesen...

Baden bei Wien / NÖ - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 47 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 47 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Baden

2. Fläche: € 57 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 57 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Baden



Quelle Polizei Niederösterreich (2023-05-31)

Ein Zeuge erstattete am 31. Mai 2023, gegen 03.50 Uhr, telefonisch bei der Stadtpolizei Baden Anzeige, dass er durch eine Alarmanlage geweckt worden sei und als er aus dem Fenster geblickt habe, habe er zwei unbekannte männliche Täter von der Rathausgasse in Richtung Beethovengasse flüchten sehen.

Die Ermittlungen der Polizeistreifen des Bezirks Baden ergaben, dass zwei unbekannte Täter mit einem zuvor in Bad Vöslau gestohlenen Pkw gegen die Eingangstür des Juweliergeschäftes fuhren und anschließend Schmuck stahlen. Das zuvor gestohlene Fahrzeug ließen die Täter am Tatort zurück. Eine Alarmfahndung verlief ergebnislos. Die Höhe des Diebesgutes ist derzeit noch unbekannt.

Die Amtshandlung wurde von Bediensteten des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl und Assistenzbereich Tatort, übernommen.

Hinweise werden an das Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl, unter der Telefonnummer 059133-30-3333 erbeten.

Startseite Inhaltsverzeichnis

Fehler gefunden?

Wir freuen uns über Ihren Input, bitte teilen Sie uns mit, was auf dieser Seite falsch ist, damit wir es schnell korrigieren können, es ist dabei egal ob Sie einen relevanten Rechtschreibfehler gefunden haben, oder beispielsweise einfach Daten oder Angaben nicht mehr aktuell sind. Wir freuen uns immer auf Ihre Anregung. Nutzen Sie diesen Link hier: Fehler melden!