baden.co.at » Verkehr

Parken, Auto, Verkehr in Baden

Sowohl öffentliche Verkehrsmittel als auch alles rund um den privaten PKW, LKW oder Motorräder und Mobilität in der Stadt Baden möchten wir hier erklären und behandeln. Wie funktioniert das mit dem Parken in Baden, wie kann man per Handy die Parkgebühren zahlen und welche öffentlichen Verkehrsmittel gibt es - abgesehen von der allseits bekannten Badner Bahn? Das Thema Verkehr wird auf dieser Seite erklärt.


Diese Seite über Baden bei Wien ist ein privates Portal, es handelt sich nicht um den offiziellen Auftritt der Stadt Baden, sondern um ein Projekt, das sich einfach mit der Stadt Baden in Niederösterreich befasst. Die Seite über Baden bei Wien hat keinen offiziellen Charakter, es ist ein Informationsmedium über die Stadt Baden. Die Internetseite der Stadt Baden finden Sie auf www.baden.at.

Verkehr, Auto und Parken in Baden

Eine gute Verbindung bietet in Baden der öffentliche Verkehr, zahlreiche Züge bleiben auch am Bahnhof von Baden stehen, der sehr zentral am Arthur Schnitzler Park gelegen ist. Außerdem gibt es noch die allseits bekannte "Badner Bahn", mit der Fahrgäste bis zum Josefsplatz ganz nahe zum Stadtzentrum von Baden gelangen. Die Stadt Baden hat auch zusätzlich zum Angebot des Verkehrsverbund Ostregion drei weitere Stadtbus-Linien ins Leben gerufen, die viele Bereiche der Stadt Baden abdecken.

Neben dem öffentlichen Verkehr ist auch das private individuelle Verkehr in Baden immer ein wichtiges Thema und wurde in den vergangenen Jahren noch wichtiger. Insbesondere das ganze Thema Parken in Baden ist dabei tatsächlich ein eigenes Kapitel, hier gab es auch viele Diskussionen um Parkgebühren, Parkzeiten und das Thema Parken für Fahrzeuge von Wirtschaftsbetrieben.

Zahllose Fragen und Antworten

Wichtige Fragen zum Thema Verkehr in Baden haben wir auch hier in einer FAQ-Sektion beantwortet, die Sie auf dieser Seite etwas weiter unten finden. Zunächst aber die Inhalte zum Thema Verkehr, Autofahren, Parken, Züge und Busse in Baden. Viele der Informationen haben wir hier auch bei der Gemeinde Baden im Rathaus für Sie erfragt und zusammengestellt.

Inhaltsverzeichnis

In der oberen "Street-View"-Ansicht sehen Sie den Bahnhof von Baden neben dem Arthur Schnitzler Park. In der Adventszeit ist dort übrigens in den meisten Jahren auch ein Maroni-Stadt zu finden. Im Bahnhof selbst gibt es eine Trafik und auch eine Bäckerei. Mehr über den Bahnhof Baden gibt es auf einer eigenen Infoseite. Und auch die Abfahrtszeiten der Züge am Bahnhof Baden haben wir bei bahnfahrplan.at zusammengestellt. 

Verkehr, Parken, Radfahren, Bus & Zug in Baden

Eine umfangreiche Sammlung von Fragen und Antworten rund um das Thema Vekehr, Parken, Autofahren und Radfahren in Baden. Außerdem natürlich auch rund um den öffentlichen Verkehr mit Bus und Bahn. Vorweg: Einen eigenen öffentlichen Flughafen hat Baden nicht und auch keinen Seehafen.

Was kostet Parken in Baden bei Wien?

Die Berechnung der Parkgebühren in Baden wird auf Basis von 30-Minuten-Schritten gemacht. Es gibt zwei unterschiedliche Parkzonen. Die blaue Zone ist die Kernzone in Baden rund um den Hauptplatz und die Fußgängerzone. Die grüne Zone ist außerhalb gelegen und deckt einen Großen Teil des Stadtgebietes von Baden ab. In der blauen Zone kostet das Parken pro angefangener 30 Minuten 1 Euro, in der Grünen Zone sind die Tarife immer um 50 Prozent reduziert. Alle Tarife und Parkdauer sind auf der Parken-Info-Seite für Baden bei Wien zu finden.
Parken-Info - Parken, Gebühren in Baden

Wie funktioniert Anrainerparken in Baden bei Wien?

Wer in Baden einen Hauptwohnsitz in der grünen oder der blauen Parkzone hat, kann eine Anrainerparkkarte beantragen. Die Anrainerparkkarte gilt für ein Jahr, je nachdem ob man in der blauen oder grünen Zone den Hauptwohnsitz hat, kostet sie 250 oder 125 Euro pro Jahr. Es gibt aber noch Gebühren und einige Voraussetzungen zu erfüllen, alle Infos zum Anrainerparken in Baden bei Wien unter dem Link.
Anrainerparken - Jahresparkkarte für Anrainer

Wie hoch sind die Parkgebühren in Baden bei Wien (Kurzparkzone)?

Blaue Zone im Stadtkern von Baden:

  • 15 Minuten: Gratis
  • 30 Minuten: € 1,00
  • 1 Stunde: € 2,00
  • 1,5 Stunden: € 3,00
  • 2 Stunden: € 4,00
Grüne Zone
  • 15 Minuten: Gratis
  • 30 Minuten: € 0,50
  • 1 Stunde: € 1,00
  • 1,5 Stunden: € 1,50
  • 2 Stunden: € 2,00

Parkgebühren in Baden bei Wien

Thema fertiglesen...

Baden bei Wien / NÖ - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 47 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 47 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Baden

2. Fläche: € 57 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 57 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Baden

Bus und Zug in Baden

Weit über 20 Buslinien verkehren in Baden und neben diesen Buslinien gibt es eben noch den Bahnhof in Baden mit zwei Gleisen auf der Südbahnstrecke. Auf Bahnsteig 1 fahren die Züge Richtung Wiener Neustadt und Graz und auf Bahnsteig 2 verkehren die Züge nach Mödling und weiter nach Wien. Neben den Linien im Verkehrsverbund Ost-Region, die in Baden alle mit der Ziffer 3 beginnen und dreistellig sind, gibt es auch noch 3 weitere Stadtbus Linien (A, B und C). Die Stadtbus Linien haben ihren zentralen Schnittpunkt am Josefsplatz, also an der Stelle, wo die Badner Bahn von Wien (Karlsplatz, 1. Bezirk) ihre Endstation ganz nahe am Stadtzentrum hat.

Individueller Verkehr in Baden

Neben den öffentlichen Verkehrsmitteln, die es in Baden gibt, ist auch der private Verkehr ein großes Thema in der Stadt Baden. Dies betrifft aber natürlich nicht nur das Thema Auto, sondern eben auch Motorräder und Fahrräder sowie Transportfahrzeuge. Wir schaffen dazu eigene Seiten in denen das Thema auch ausführlicher erklärt wird.

Radfahren in Baden

Insbesondere im Frühling, Sommer und Herbst aber auch im Winter unter den besonders widerstandsfähigen Badenerinnen und Badenern ist auch das Thema Radfahren relevant. Auch dieser Tatsache hat die Stadt Baden viel Aufmerksamkeit gewidmet. Es gibt in Baden neben einem eigenen wachsenden hochrangigen Radwege-Netz auch noch zahlreiche Service-Einrichtungen zum Thema Radfahren.

Straßen und Autofahren in Baden

Für alle Straßen und das Thema Autofahren in Baden ist die Stadtpolizei Baden zuständig in der Gemeinde. Die Stadtpolizei in Baden ist keine gewöhnliche Polizeibehörde, sie gehört tatsächlich als Abteilung zur Gemeinde Baden. 

Inhaltsverzeichnis
Parken, Park-Zonen und Parkgebühren

Was Parken in Baden kostet, wo man Parkscheine kaufen kann und welche Regeln in Baden bei Wien rund um das Thema Parken gelten, ist hier zu erfahren. Wir haben auch einige Fragen und Antworten für unser Publikum zusammengestellt, die viele Informationen über das Thema Parken und Parkgebühren in Baden liefern sollen. Abgesehen vom 15-Minuten-Gratisparken ist das Parken in Baden für Autofahrer durchaus kostspielig. Vor allem dann, wenn man nicht über einen Hauptwohnsitz in Baden verfügt und daher keine Jahreskarte kaufen kann.

Anrainerparken für 1 Jahr in Baden

Neben den üblichen Parkgebühren für die blaue und die grüne Zone in Baden gibt es auch Jahresparkkarten für Baden zu erwerben. Diese stehen allerdings nicht für jeden zur Verfügung, sondern man muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen um eine solche Jahreskarte zum Parken in Baden in der grünen oder blauen Zone zu erwerben.

Baden: Kurzparken & Parkscheine / Tarife

In Baden gibt es zwei verschiedene Parkzonen. Die "Blaue Zone" ist auf der unten stehenden Landkarte auch in Blau eingezeichnet, diese liegt im Stadtzentrum. Hier kann man entweder nach den Kurzpark-Regeln parken oder eine Anrainer-Jahreskarte haben. In der Grünen Zone stehen neben den Parkscheinen auch Tages-, Wochen- und Monatsparkscheine zur Verfügung. Auch hier gibt es das Anrainerparken.

Gewerbe: Parken für Firmen

Für Unternehmen stellt sich das Thema Parken in Baden nicht ganz unkompliziert dar. Es gibt beispielsweise nicht einfach einen Tarif dafür, sondern es gibt unterschiedliche Regelungen, denn neben den betriebsnotwendigen Fahrzeugen, die zu Unternehmen gehören die in der grünen oder blauen Zone ihren Sitz haben, gibt es auch noch Regelungen, die spezielle Branchen betreffen.

Startseite Inhaltsverzeichnis

Fehler gefunden?

Wir freuen uns über Ihren Input, bitte teilen Sie uns mit, was auf dieser Seite falsch ist, damit wir es schnell korrigieren können, es ist dabei egal ob Sie einen relevanten Rechtschreibfehler gefunden haben, oder beispielsweise einfach Daten oder Angaben nicht mehr aktuell sind. Wir freuen uns immer auf Ihre Anregung. Nutzen Sie diesen Link hier: Fehler melden!